Alan Bartus © Moz Art

Alan Bartus Trio

Born in Millenium, eine Albumpräsentation des Alan Bartuš Trios:

Alan Bartuš, Klavier und Komposition, Matej Štubniak, Kontrabass, Matheus Jardim, Schlagzeug

Veranstaltung abgelaufen

Info

Das Trio entstand aus dem inneren Impuls der Familie Bartuš heraus, ihre eigenen musikalischen Ideen zu verwirklichen. Eingeflossen sind die Erfahrungen aus verschiedenen Genres und Musikrichtungen. Das Jazzprojekt ist eine moderne Verschmelzung von Latin, Klassik, Ethno und freier Musik, kombiniert mit singender Melodie und Raum für eigene Umsetzungen und Improvisationen jedes Musikers. So entstehen verschiedene Farbflächen im Raum, die für den musikalischen Prozess typisch sind.

 

„Die Musik, die wir im Trio erschaffen, ist ein formbarer musikalischer Prozess, der in der Zeit fließt. Besonders der Jazz wird mit seiner Originalität der Komposition in vielen Formen zu einer kreativen und zugleich unwiederholbaren Kunst. Es hat den Charakter eines einmaligen Zeitmomentes auf das interpretative Zusammenspiel der Mitglieder des Trios. Es ist ein wunderbarer Prozess, eine Botschaft durch die Symbiose von Klängen weiterzugeben. Ein aufmerksames Publikum, das eine „Botschaft“ erhält, ist für einen Musiker die größte Genugtuung, denn seine Aufmerksamkeit bringt den musikalischen Prozess voran. Unsere Mission ist es, Kultur zu verbreiten – durch Musik.“, so Alan.

 

Jetzt Tickets sichern!

 

Veranstalter: Moz-ART - gemeinnütziger Kulturverein

Infos zum Veranstaltungsort

Schloss Gloggnitz - Festsaal

Kirchensteig 3
2640 Gloggnitz

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen
Top