Aktuelle Infos!

Hier informieren wir über Absagen, Verschiebungen, Vorverkaufsstarts oder unsere beliebten Aktionen.

VERSCHIEBUNG - Kontra K

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Kontra K in der Wiener Stadthalle vom 13.12.2021 auf 21.12.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Kontra K

ABSAGE - Flo & Wisch

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Flo & Wisch im Das Vindobona vom 16.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Flo & Wisch

ABSAGE - Paul Sommersguter

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Paul Sommersguter im Das Vindobona vom 15.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Paul Sommersguter

ABSAGE - Didi Sommer

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Didi Sommer im CasaNova Vienna vom 23.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Didi Sommer

ABSAGE - Aladin und die Wunderlampe

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Aladin und die Wunderlampe in der Krypta der Peterskirche vom 16.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Aladin und die Wunderlampe

ABSAGE - Liebe & Lehar

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Liebe & Lehar in der Krypta der Peterskirche vom 14.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Liebe & Lehar

VERSCHIEBUNG - City Sounds: Oehl

Leider muss das Konzert von City Sounds: Oehl vom 11.10.2021 im Wiener Konzerthaus aufgrund dispositorischer Gründe auf 31.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

VERSCHIEBUNG - Stefanie Werger

Leider muss das Konzert von Stefanie Werger vom 10.11.2021 im Wiener Konzerthaus aufgrund gesundheitlicher Gründe auf 03.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

ABSAGE - Anna B. Savage

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin vom Anna B. Savage im Haus der Musik vom 30.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Anna B. Savage

ABSAGE - Swingin @ The Cotton Club

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin vom Swingin @ The Cotton Club im Theater Akzent vom 06.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Swingin @ The Cotton Club

VERSCHIEBUNG - Eva Maria Marold

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Eva Maria Marold im Das Vindobona vom 25.09.2021 auf 22.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Eva Maria Marold

ABSAGE - Jour Fixe der Illusionen

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin vom Jour Fixe der Illusionen im Das Vindobona vom 21.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Jour Fixe der Illusionen

ABSAGE - Hot Pants Road Club

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Hot Pants Road Club auf Viktor Gernot's Praterbühne vom 02.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Hot Pants Road Club

VERSCHIEBUNG - The Magical Music of Harry Potter

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von The Magical Music of Harry Potter in der Wiener Stadthalle vom 16.10.2021 auf 06.02.2022, 15 Uhr verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Magical Music of Harry Potter

VERSCHIEBUNG - Wimbergers Jazzbrunch

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Wimbergers Jazzbrunch - Max Höllers Jazz Quartett Cuvee im Handwerk Restaurant vom 25.04.2021 auf 24.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Wimbergers Jazzbrunch

VERSCHIEBUNG - Herman van Veen

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Herman van Veen im Wiener Konzerthaus - Großer Saal vom 23.10.2021 auf 01.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Herman van Veen

VERSCHIEBUNG - Eisbrecher

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Eisbrecher im Gasometer Wien vom 28.11.2020, bzw. 19.11.2021 auf 21.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Eisbrecher

VERSCHIEBUNG - Tini Kainrath, Fifi Pissecker, Rudi Koschelu & Tommy Hojsa

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Tini Kainrath, Fifi Pissecker, Rudi Koschelu & Tommy Hojsa im Das Vindobona vom 17.09.2021 auf 02.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Tini Kainrath, Fifi Pissecker, Rudi Koschelu & Tommy Hojsa

VERSCHIEBUNG - Anubhuti

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Anubhuti - the experience im Stella Nova - Dorfgemeinschaft Breitenfurt vom 11.09.2021 auf 09.10.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Anubhuti

VERSCHIEBUNG - Il Divo

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Il Divo & orchestra in der Wiener Stadthalle vom 14.10.2021 auf 29.06.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Il Divo

ABSAGE - Toni Mörwald PALAZZO

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss auch die Veranstaltung Toni Mörwald PALAZZO von 11.11.2021 bis 06.03.2022 im Spiegelpalast im Wiener Prater abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Toni Mörwald PALAZZO

ABSAGE - SUN POP Festival feat. Robin Schulz & Friends

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Sun Pop Festival feat. Robin Schulz & Friends auf der Wien Ticket Veranstaltungslocation Donauinsel vom 03.09.2021 abgesagt werden. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - SUN POP Festival feat. Robin Schulz & Friends

VERSCHIEBUNG - Powerwolf

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Powerwolf im planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 21.10.2021 auf 17.11.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Powerwolf

VERSCHIEBUNG - Arch Enemy / Behemoth

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Arch Enemy / Behemoth im planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 20.10.2021 auf 18.10.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Arch Enemy / Behemoth

VERSCHIEBUNG - Schlagerinsel

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin der Schlagerinsel in der Wien Ticket Veranstaltungslocation vom 05.09.2021 auf 04.09.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Schlagerinsel

Darwins Circle Promo Box © Darwins Lab GmbH

Darwin's Circle

At DARWIN’S CIRCLE we bring together global leaders from across all industries to talk about the digital future of business and society, while being inspired by the leading experts of the world’s most innovative companies.

 

DARWIN’S CIRCLE - 24.11.2021, Einlass: 8:30 Uhr, Start: 9:00 Uhr

  • Early Bird - 649,00 EUR exkl. Mwst (buchbar bis 15.10.2021 und solange der Vorrat reicht)
  • Vollpreis - 999,00 EUR exkl Mwst (buchbar bis 24.11.2021 und solange der Vorrat reicht) 
     

Tickets kaufen!

 

ABSAGE - Bes oda bled

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Bes oda bled im Wiener Lustspielhaus vom 03.08.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Bes oda bled

VERSCHIEBUNG - Yungblud

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Yungblud im planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 05.11.2021 auf 21.05.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Yungblud

VERSCHIEBUNG - Kernölamazonen

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Kernölamazonen im CasaNova Vienna vom 05.11.2021 auf 02.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Kernölamazonen

VERSCHIEBUNG - Stefan Haider

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Stefan Haider im CasaNova Vienna vom 02.11.2021 auf 05.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Stefan Haider

ABSAGE - Gernot Kranner

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Gernot Kranner im Das Vindobona vom 02.05.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Gernot Kranner

ABSAGE - Dame

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Dame im Globe Wien Open Air vom 16.07.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Dame

VERSCHIEBUNG - Sunrise Avenue

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Sunrise Avenue in der Wiener Stadthalle vom 24.07.202002.05.2021 und 26.11.2021 auf 31.05.2022, 19:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Sunrise Avenue

VERSCHIEBUNG - Sinatra & Friends

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Sinatra & Friends in der Wiener Stadthalle vom 24.09.2021 auf 11.02.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Sinatra & Friends

VERSCHIEBUNG - Angelika Niedetzky

In Folge der Corona-Pandemie kommt es nach wie vor zu Einschränkungen in Österreich. Obwohl mit 01.07.2021 Veranstaltungen grundsätzlich wieder uneingeschränkt durchgeführt werden dürfen, ist eine Umsetzung aus organisatorischen Gründen oft nicht möglich. Leider ist auch Ihre Veranstaltung davon betroffen.

Aus diesem Grund muss der Termin von Angelika Niedetzky im Das Vindobona vom 24.11.2021 auf 01.10.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Angelika Niedetzky

ABSAGE - Die Bremer Stadtmusikanten

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Die Bremer Stadtmusikanten im Das Vindobona vom 11.04.2021, bzw. 12.09.2021 abgesagt werden. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Die Bremer Stadtmusikanten

ÄNDERUNG - Nadja Maleh, CasaNova Vienna

Achtung: Aufgrund organisatorischer Gründe muss der Termin von Nadja Maleh im CasaNova Vienna vom 03.11.2021 von 19:00 Uhr auf 19:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihr Gültigkeit.

VERSCHIEBUNG - Katja Krasavice

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Katja Krasavice in der planet-tt Bank Austria-Halle Gasometer vom 02.10.2021, auf 10.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Katja Krasavice

VERSCHIEBUNG - Apache 207

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Apache 207 in der Wiener Stadthalle vom 10.01.2021, bzw. 13.08.2021 auf 01.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Apache 207

VERSCHIEBUNG - Biffy Clyro

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Biffy Clyro in der planet-tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 16.10.2021 auf 01.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Biffy Clyro

VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Michael Kiwanuka

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Michael Kiwanuka in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 13.07.2021 auf 11.07.2022 verschoben werden. ACHTUNG: Das Konzert wird außerdem in die Metastadt verlegt.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Michael Kiwanuka

VERSCHIEBUNG - Gery Seidl, Burg Gars

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Gery Seidl in der Burg Gars vom 18.06.2021 auf 24.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Gery Seidl, Burg Gars

ABSAGE - Erich Schleyer

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Erich Schleyer in Viktor Gernot's Praterbühne vom 11.07., 22.08. und 26.09.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Erich Schleyer

ABSAGE - Semino Rossi

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Semino Rossi in der Wiener Stadthalle vom 10.06.2021, bzw. 09.09.2022 abgesagt werden.

Informationen zu weiteren Terminen finden Sie hier!

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - Semino Rossi

VERSCHIEBUNG - The Neighbourhood

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von The Neighbourhood in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 24.11.2020, bzw. 26.11.2021 auf 06.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Neighbourhood

VERSCHIEBUNG - Tribulation / Bolzer / Molassess

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Auftritt von Tribulation / Bolzer / Molassess in der Szene Wien vom 03.10.2021 auf 29.09.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Tribulation / Bolzer / Molassess

A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften - NEU © ACTS Sportveranstaltungen GmbH

A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften

A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften Wien 2021: Jetzt Tickets sichern!

Am Montag, den 31. Mai 2021, ist es soweit: Um 12 Uhr beginnt der Kartenverkauf für die Beach-EM, die vom 11. bis 15. August in Wien stattfinden. Die Vorbereitung auf das Sommer-Highlight tritt damit in die entscheidende Phase.

Keine Tickets erwischt? Möglicherweise werden noch einmal Kontingente freigegeben.

Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie über neue Kontingente für diese Veranstaltung informiert werden möchten. 

 

Mehr lesenzu A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften

The Lumineers 2022 © Austin Roa

The Lumineers, 02.02.2022, Wiener Stadthalle

The Lumineers gehen 2022 auf große Europa-Tournee und besuchen dabei auch die Wiener Stadthalle. Pünktlich zur Ankündigung veröffentlicht die Band ihre neue Live-EP "LIVE FROM LAST NIGHT OF THE TOUR", ein packendes Dokument ihres letzten Konzertes, bevor der weltweite Lockdown alles zum Stillstand brachte.

Doch nun gibt es wieder Licht am Ende des Tunnels, und schon bald werden die Lumineers ihre Hits wie Ophelia, My Cell, Donna oder Gloria vor Publikum präsentieren. 

Konzerttermin: 02.02.2022, Wiener Stadthalle

Tickets

Mehr lesenzu The Lumineers, 02.02.2022, Wiener Stadthalle

VERSCHIEBUNG - Kiss

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Kiss in der Wiener Stadthalle vom 27.06.2021 auf 26.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Kiss

VERSCHIEBUNG - Wiener Comedian Harmonists

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Wiener Comedian Harmonists im Globe Wien vom 07.01.2021 auf 11.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Wiener Comedian Harmonists

VERSCHIEBUNG - Stas Mihailov

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Stas Mihailov in der Wiener Stadthalle vom 25.05.2021 auf 26.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Stas Mihailov

VERSCHIEBUNG - Louis Tomlinson

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Louis Tomlinson in der planett-tt Bank Austria Halle-Gasomter vom 27.08.2021 auf 11.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Louis Tomlinson

VERSCHIEBUNG - ABBA Cover-Show

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin der ABBA Cover-Show im Theater in der Innenstadt vom 02.07.2021, bzw. 08.10.2021 auf 19.11.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - ABBA Cover-Show

Dropkick Murphys 2022 © Ken Susi

Dropkick Murphys, 03.02.2022, Wiener Stadthalle

In guten wie in schlechten Zeiten hilft uns die Musik. Unsere Plattensammlungen und
Wiedergabelisten führen uns durch alle Schwierigkeiten, Widrigkeiten und Probleme, die uns die Welt bereitet. Wenn man auf Play drückt, verschwindet der Schmerz einfach. Deshalb hören wir Musik.
Und genau das wollten Dropkick Murphys mit ihrem neuen Album „Turn Up That Dial“
erreichen – und das haben sie auch definitiv. Nun gilt es, die neuen Songs auch auf die Bühne zu bringen! Mit den Worten von Ken Casey: „Steh auf, zieh die
Jogginghose aus, die du seit einem Jahr trägst... bessere Zeiten liegen vor uns - LET'S F-in 'GO !!”

Konzerttermin: 03.02.2022, Wiener Stadthalle

Tickets

 

Mehr lesenzu Dropkick Murphys, 03.02.2022, Wiener Stadthalle

VERSCHIEBUNG - Sting

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Sting im Schloss Esterhazy - Schlosspark vom 07.07.2021 auf 15.07.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Sting

VERSCHIEBUNG - Daniel Sloss

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Daniel Sloss in der planet-tt Bank Austria Halle Gasometer vom 03.09.2021 auf 21.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Daniel Sloss

VERSCHIEBUNG - Joe Satriani

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Joe Satriani in der Wiener Stadthalle vom 17.05.2021 auf 11.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Joe Satriani

VERSCHIEBUNG - Green Day

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Green Day im Ernst-Happel-Stadion vom 21.06.2020, bzw. 09.06.2021 auf 19.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Green Day

VERSCHIEBUNG - RAF Camora

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von RAF Camora in der Wiener Stadthalle vom 08.10.2020, bzw. 21.05.2021 auf 31.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - RAF Camora

VERSCHIEBUNG - Pinocchio! Das Mitsing-Musical

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Pinocchio! Das Mitsing-Musical im Das Vindobona vom 02.05.2021 verschoben werden. Der neue Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pinocchio! Das Mitsing-Musical

ABSAGE - Tanzwut

Nach Verordnung der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden zahlreiche Veranstaltungen untersagt bzw. müssen aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Tanzwut in der Szene Wien vom 30.09.2021 abgesagt werden.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - Tanzwut

VERSCHIEBUNG - Iron Maiden

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Iron Maiden im Stadion Open Air - Wiener Neustadt vom 16.07.2020, bzw. 16.06.2021 auf 10.07.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Iron Maiden

ABSAGE - Heilbutt & Rosen, Orpheum Wien, 13.10.2021

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Heilbutt & Rosen im Orpheum Wien vom 13.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Heilbutt & Rosen, Orpheum Wien, 13.10.2021

VERSCHIEBUNG - Simply the Best - Die Tina Turner Story

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Simply the Best - Die Tina Turner Story in der Wiener Stadthalle vom 03.04.2021 auf 24.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Simply the Best - Die Tina Turner Story

VERSCHIEBUNG - The Sound of Hans Zimmer & John Williams

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von The Sound of Hans Zimmer & John Williams im Wiener Konzerthaus vom 01.05. & 02.05.2021 auf 02.04. & 03.04.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Sound of Hans Zimmer & John Williams

VERSCHIEBUNG - Bodo Wartke

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Bodo Wartke im Globe Wien vom 05.02.2021 auf 03.02.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Bodo Wartke

VERSCHIEBUNG - A Day to Remember

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von A Day to Remember in der Planet-tt Bank Austria Halle Gasometer​ vom 10.05.2021 verschoben werden. Der neue Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - A Day to Remember

Helmut Lotti 2022 © Barracuda Music GmbH

Helmut Lotti, 29.04.2022, Wiener Stadthalle

Live 2022

Mit einem Doppelschlag meldet sich Helmut Lotti zurück! Drei Jahre nach seinen letzten Konzerten kommt der beliebte belgische Crossover- und Poptenor in Begleitung des The Golden Symphonic Orchestra wieder auf Tournee durch Deutschland, Belgien, Niederlande, Schweiz und Österreich. In ihrem Zwei-Stunden-Programm hat er nicht nur ein Best Of seiner Karriere samt etlicher Fan-Favoriten, sondern auch neue Lieder.

Konzerttermin: 29.04.2022, Wiener Stadthalle

Tickets

Mehr lesenzu Helmut Lotti, 29.04.2022, Wiener Stadthalle

VERSCHIEBUNG - Andrea Bocelli

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Andrea Bocelli in der Wiener Stadthalle vom 06.11.2021 auf 03.09.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Andrea Bocelli

VERSCHIEBUNG - Bohemian Rhapsody, CasaNova Vienna

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Bohemian Rhapsody - The Music of Queen im CasaNova Vienna vom 20.03.2021 auf 20.11.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Bohemian Rhapsody, CasaNova Vienna

VERSCHIEBUNG - Capital Bra & Samra

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss das Konzert von Capital Bra & Samra in der Wiener Stadthalle vom 25.05.2020, bzw. 25.05.2021 auf 06.02.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Capital Bra & Samra

VERSCHIEBUNG - Stefan Jürgens

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Stefan Jürgens im Wiener Konzerthaus vom 26.03.2021 auf 04.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Stefan Jürgens

VERSCHIEBUNG - Karl Markovics & OÖ Concert Schrammeln

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Karl Markovics & OÖ Concert Schrammeln im Theater Akzent vom 06.03.2021 auf 05.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Karl Markovics & OÖ Concert Schrammeln

VERSCHIEBUNG - Rea Garvey

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Rea Garvey in der Wiener Stadthalle vom 14.05.2021 auf 05.02.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Rea Garvey

VERSCHIEBUNG - Wine Battle

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine von Wine Battle im Restaurant Handwerk zwischen 13.01.2021 und 05.05.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgendermaßen zugeteilt:

13.01.2021 -> 12.01.2022
10.02.2021 -> 02.02.2022
07.04.2021 -> 04.08.2021
05.05.2021 -> 26.05.2021

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Wine Battle

VERSCHIEBUNG - Nightwish

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Nightwish in der Wiener Stadthalle vom 12.12.2020, bzw. 17.05.2021 auf 19.12.2021, 18:45 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Nightwish

VERSCHIEBUNG - Das Phantom der Oper

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Das Phantom der Oper in der Wiener Stadthalle vom 27.02.2021 auf 11.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Das Phantom der Oper

VERSCHIEBUNG - Russian Gentleman Club feat Cornelius Obonya

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Russian Gentleman Club feat Cornelius Obonya im Theater Akzent vom 26.01.2021 auf 24.02.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Russian Gentleman Club feat Cornelius Obonya

VERSCHIEBUNG - Paul Panzer

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Paul Panzer in der Wiener Stadthalle vom 06.03.2021 auf 14.02.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Paul Panzer

VERSCHIEBUNG - Himmelerde

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Himmelerde im Theater an der Wien vom 26.02.2021 verschoben werden. Die Ersatztermine werden in Kürze bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Himmelerde

VERSCHIEBUNG - Reif für die Insel

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Reif für die Insel im Theater an der Wien vom 04.11.2020, 06.11.2020, 07.11.2020, 08.11.2020, 09.11.2020, 01.12.2020, 02.12.2020, 03.12.2020, 04.12.2020 und 07.12.2020 verschoben werden. Die Ersatztermine werden in Kürze bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Reif für die Insel

VERSCHIEBUNG - Grigorij Leps

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Grigorij Leps in der Wiener Stadthalle vom 01.04.2021 auf 10.03.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Grigorij Leps

VERSCHIEBUNG - Unantastbar

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Unantastbar in der SiMM City - Festsaal Simmering vom 26.03.2021 auf 25.03.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Unantastbar

VERSCHIEBUNG - Shantel & Bucovina Club Orkestra

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Shantel & Bucovina Club Orkestra im Wiener WUK vom 09.12.2020 auf 15.12.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Shantel & Bucovina Club Orkestra

VERSCHIEBUNG - Stella Jones & The American Christmas Gospel

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider müssen folgende Termine von Stella Jones & The American Christmas Gospel in der Votivkirche vom 19.12.2020 und 20.12.2020 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
19.12.2020, 16 Uhr -> 10.12.2021, 20 Uhr
19.12.2020, 20 Uhr -> 11.12.2021, 20 Uhr
20.12.2020, 16 Uhr -> 17.12.2021, 20 Uhr
20.12.2020, 20 Uhr -> 18.12.2021, 20 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Informationen zu weiteren Termin von Stella Jones & The American Christmas Gospel finden Sie hier!

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Stella Jones & The American Christmas Gospel

VERSCHIEBUNG - Ehrlich Brothers

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider müssen die Termine der Ehrlich Brothers in der Wiener Stadthalle vom 27.03. & 28.03.2021, bzw. 15.05. & 16.05.2021 auf 30.04. & 01.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Ehrlich Brothers

ABSAGE - Legends of Rock

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Legends of Rock im CasaNova Vienna vom 18.09.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Legends of Rock

VERSCHIEBUNG - Musicals and More on Ice

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Musicals and More on Ice im Freizeitzentrum Perchtoldsdorf vom 20.02.2021 auf 04.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Musicals and More on Ice

VERSCHIEBUNG - Peter Cornelius

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Peter Cornelius im Wiener Konzerthaus vom 28.01.2021 auf 29.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Peter Cornelius

VERSCHIEBUNG - Rain Man

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Rain Man im Theater Akzent vom 19.01.2021, bzw. 15.06.2021 auf 27.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Rain Man

ABSAGE - Manuel Rubey, Orpheum Wien

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Manuel Rubey im Orpheum Wien vom 27.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Manuel Rubey, Orpheum Wien

VERSCHIEBUNG - Thank you for the music

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Thank you for the music in der Wiener Stadthalle vom 02.03.2021 auf 17.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Thank you for the music

VERSCHIEBUNG - Finntroll, Skalmöld

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Auftritt von Finntroll & Skalmöld in der Szene Wien vom 07.04.2021 auf 14.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Finntroll, Skalmöld

VERSCHIEBUNG - Swinging Christmas

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Swinging Christmas im Wiener Konzerthaus vom 18.12.2020 auf 12.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Swinging Christmas

VERSCHIEBUNG - Andy Lee Lang, Globe Wien

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Andy Lee Lang im Globe Wien vom 20.12.2020 auf 19.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Andy Lee Lang, Globe Wien

VERSCHIEBUNG - Alle Jahre wieder

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Alle Jahre wieder im Restaurant Schönbrunner Stöckl vom 28.11.2020, 05.12.2020 und 09.01.2021 auf 27.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Alle Jahre wieder

ABSAGE - Schloss Schönbrunn Konzerte - Wiener Weihnacht

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Schloss Schönbrunn Konzerte - Wiener Weihnacht in der Orangerie Schönbrunn vom 25.11., 27.11., 09.12., 11.12. und 24.12.2020 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Schloss Schönbrunn Konzerte - Wiener Weihnacht

VERSCHIEBUNG - Schwanensee, Bregenz

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Schwanensee im Festspiel- u. Kongresshaus Bregenz vom 03.01.2021 auf 06.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Schwanensee, Bregenz

VERSCHIEBUNG - Der Nussknacker, Bundesländer

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine von Der Nussknacker vom 02.01.2021 und 03.01.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
02.01.2021, 19:00 Uhr, Innsbruck -> 02.01.2022, 18:00 Uhr
03.01.2021, 15:00 Uhr, Bregenz -> 06.01.2022, 15:00 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Der Nussknacker, Bundesländer

VERSCHIEBUNG - Gentleman

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Gentleman im Gasometer Wien vom 10.05.2020 auf 09.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Gentleman

ABSAGE - Riesen-Orgel-Konzerte im Advent

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Riesen-Orgel-Konzerte im Advent in der Kapuzinerkirche vom 20.12.2020 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Riesen-Orgel-Konzerte im Advent

ABSAGE - Adventkonzerte im Stephansdom

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin des Adventkonzertes im Stephansdom im Wiener Stephansdom vom 12.12.2021, 22 Uhr abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Adventkonzerte im Stephansdom

VERSCHIEBUNG - Herrliche Damen

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin der Herrlichen Damen im Wiener Metropol vom 29.11.2020, bzw. 25.03.2021 und 05.05.2021 auf 08.12.2021, 18:00 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Herrliche Damen

VERSCHIEBUNG - 25th Irish Christmas Festival

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider müssen die Termine des 25th Irish Christmas Festival im Wiener Metropol vom 15. & 16.12.2020 auf 15. & 16.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - 25th Irish Christmas Festival

VERSCHIEBUNG - Marianne Mendt mit Band

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Marianne Mendt mit Band im Theater Akzent vom 11.12.2020 auf 11.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Marianne Mendt mit Band

ABSAGE - Alexander Goebel, CasaNova Vienna

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider müssen die Termine von Alexander Goebel im Casanova Vienna vom 16.10. und 17.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Alexander Goebel, CasaNova Vienna

VERSCHIEBUNG - Otto

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Otto in der Wiener Stadthalle vom 23.05.2021 auf 22.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Otto

VERSCHIEBUNG - Schwanensee, Wien

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Schwanensee in der Wiener Stadthalle vom 23.01.2021 auf 08.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Schwanensee, Wien

VERSCHIEBUNG - L'ame Immortelle

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Auftritt von L'ame Immortelle in der Szene Wien vom 12.12.2020, bzw. 09.04.2021 auf 26.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - L'ame Immortelle

VERSCHIEBUNG - Wrestlingshow

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin der Wrestlingshow im Atrium Tulln vom 07.12.2020 auf 07.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Wrestlingshow

VERSCHIEBUNG - Österreichischer Kabarettpreis

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Österreichischer Kabarettpreis im Globe Wien vom 16.11.2020, bzw. 23.11.2021 auf 22.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Österreichischer Kabarettpreis

VERSCHIEBUNG - Dr. Eckhart von Hirschhausen

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss Dr. Eckhart von Hirschhausen in der Wiener Stadthalle vom 25.02.2021 auf 21.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Dr. Eckhart von Hirschhausen

VERSCHIEBUNG - Vorpremiere Christmas in Vienna

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss die Vorpremiere Christmas in Vienna im Wiener Konzerthaus vom 18.12.2020 auf 17.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Vorpremiere Christmas in Vienna

VERSCHIEBUNG - Christmas in Vienna

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss Christmas in Vienna im Wiener Konzerthaus vom 19.12.2020 auf 18.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Christmas in Vienna

ABSAGE - Christian Altenburger in the MuTh - Drei mal Drei

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Christian Altenburger in the MuTh: Drei mal Drei – Meisterwerke für Klaviertrio im MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben vom 03.11.2020, bzw. 22.01.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Christian Altenburger in the MuTh - Drei mal Drei

ABSAGE - mathias rüegg & Lia Pale in the MuTh: A Winter’s Journey

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von mathias rüegg & Lia Pale in the MuTh: A Winter’s Journey in der MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben vom 02.12.2020 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - mathias rüegg & Lia Pale in the MuTh: A Winter’s Journey

ABSAGE - Christian Altenburger in the MuTh - Bartolomeys in the MuTh

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Christian Altenburger in the MuTh: Bartolomeys in the MuTh: Tribute to Beethoven #2 in der MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben vom 01.12.2020 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Christian Altenburger in the MuTh - Bartolomeys in the MuTh

ABSAGE - Der gestiefelte Kater, MuTh

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider müssen die Termine von Der gestiefelte Kater in der MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben vom 06.12.2020 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Der gestiefelte Kater, MuTh

VERSCHIEBUNG - Ein Abend im Advent mit Peter Simonischek

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Ein Abend im Advent mit Peter Simonischek im Wiener Konzerthaus vom 08.12.2020 auf 07.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Ein Abend im Advent mit Peter Simonischek

VERSCHIEBUNG - Hot Pants Road Club

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Auftritt von Hot Pants Road Club im Wiener Metropol vom 13.11.2020, bzw. 19.03.2021 und 08.05.2021 auf 07.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Hot Pants Road Club

VERSCHIEBUNG - LEMO

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Auftritt von LEMO im Theater Akzent vom 08.11.2020, bzw. 26.03.2021 und 16.05.2021, 18:00 Uhr auf 30.03.2022, 19:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Der Termin vom 16.05.2021, 20:30 Uhr wurde abgesagt, weitere Infos finden Sie hier!

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - LEMO

VERSCHIEBUNG - 5. WIENER KURTOLOGEN GIPFEL

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Auftritt von 5. WIENER KURTOLOGEN GIPFEL in der Szene Wien vom 20.11.2020, 20:00 Uhr auf 20.11.2021, 20:00 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - 5. WIENER KURTOLOGEN GIPFEL

VERSCHIEBUNG - Procol Harum

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Procol Harum im Gasometer Wien vom 14.04.2021 auf 05.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Procol Harum

VERSCHIEBUNG - Bolschoi Don Kosaken

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Bolschoi Don Kosaken - Weihnachtskonzert in der Votivkirche vom 04.12.2020, 20:00 Uhr auf 08.12.2021, 19:00 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Bolschoi Don Kosaken

VERSCHIEBUNG & ÄNDERUNG - Josef Hader

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Josef Hader im Theater Akzent vom 17.11.2020 auf 07.12.2021 verschoben werden.
ACHTUNG: Statt wie ursprünglich geplant "Hader spielt Hader" kommt das Programm "Hader on Ice" zur Aufführung.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & ÄNDERUNG - Josef Hader

ABSAGE - Folkshilfe

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Folkshilfe im Theater Akzent vom 13.11.2020, bzw. 25.04.2021, 17.05.2021 und 06.04.2022 abgesagt werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Folkshilfe

VERSCHIEBUNG - Mojo Blues Band

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin der Mojo Blues Band im Wiener Metropol vom 07.11.2020, bzw. 20.03.2021 auf 12.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Mojo Blues Band

VERSCHIEBUNG - Ben Zucker

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Ben Zucker in der Wiener Stadthalle vom 21.11.2020 auf 18.02.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Ben Zucker

VERSCHIEBUNG - Game of Thrones

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Game of Thrones in der Wiener Stadthalle vom 17.02.2021 auf 18.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Game of Thrones

VERSCHIEBUNG - Edmund

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Edmund in der Wiener Stadthalle vom 11.12.2020, bzw. 24.04.2021 auf 16.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Edmund

VERSCHIEBUNG - Suzanne Grieger-Langer

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Suzanne Grieger-Langer im Globe Wien vom 24. & 25.11.2020, bzw. 01. & 02.09.2021 auf 17. & 18.11.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Suzanne Grieger-Langer

VERSCHIEBUNG - Anna Mabo

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Anna Mabo im Haus der Musik vom 05.11.2020, bzw. 09.03.2021 auf 05.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Anna Mabo

ABSAGE - Wiener Kitsch - Wiener Lieder in der Krypta

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Wiener Kitsch - Wiener Lieder in der Krypta in der Krypta der Peterskirche vom 05.11.2020 abgesagt werden.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - Wiener Kitsch - Wiener Lieder in der Krypta

VERSCHIEBUNG - Beatrice Egli

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Beatrice Egli in der Wiener Stadthalle vom 05.03.2021 auf 02.10.2021 und nun auf 08.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Beatrice Egli

VERSCHIEBUNG - Sukhishvili

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Sukhishvili in der Wiener Stadthalle vom 08.11.2020 auf 21.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann..

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Sukhishvili

VERSCHIEBUNG - Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin der Andrew Lloyd Webber Musical Gala in der Wiener Stadthalle vom 20.01.2021 auf 13.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Andrew Lloyd Webber Musical Gala

VERSCHIEBUNG - Die Schlagernacht des Jahres

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Die Schlagernacht des Jahres in der Wiener Stadthalle vom 21.11.2020, bzw. 13.11.2021 auf 05.11.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Die Schlagernacht des Jahres

VERSCHIEBUNG - Feuerschwanz

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Feuerschwanz in der Szene Wien vom 21.01.2021 auf 20.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Feuerschwanz

VERSCHIEBUNG - Mark Seibert & Lukas Perman in Concert

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Mark Seibert & Lukas Perman in Concert in der Wiener Stadthalle vom 22.12.2020 auf 19.12.2021, 18:00 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Mark Seibert & Lukas Perman in Concert

VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Dara O'Briain

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Dara O'Briain vom 21.05.2020 (Globe Wien), bzw. 29.01.2021 (Gartenbaukino) auf 26.11.2021, 21:00 Uhr im Gartenbaukino verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Dara O'Briain

VERSCHIEBUNG - Hans Zimmer

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Hans Zimmer in der Wiener Stadthalle vom 14.02.2021 auf 12.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Hans Zimmer

VERSCHIEBUNG - Pippi Langstrumpf, Wien

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Pippi Langstrumpf in der Wiener Stadthalle vom 21.03.2020​, bzw. 29.12.2020 auf 29.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Informationen zu den Terminen in den Bundesländern finden Sie hier!

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pippi Langstrumpf, Wien

VERSCHIEBUNG - Pasadena Roof Orchester

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Pasadena Roof Orchester im Wiener Konzerthaus vom 14.11.2020, bzw. 09.04.2021 auf 24.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pasadena Roof Orchester

VERSCHIEBUNG - Roadwolf

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Roadwolf in der Szene Wien vom 05.12.2020, bzw. 05.06.2021 auf 10.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Roadwolf

VERSCHIEBUNG & ÄNDERUNG - Hazel Brugger

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Hazel Brugger im Globe Wien vom 06. & 07.11.2020, bzw .06.11.2021 auf 05.11.2021 verschoben werden.
ACHTUNG: Statt wie ursprünglich geplant "Tropical", kommt stattdessen das Programm "Kennen Sie diese Frau?" zur Aufführung.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & ÄNDERUNG - Hazel Brugger

VERSCHIEBUNG - Özcan Cosar

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Özcan Cosar im Globe Wien vom 28.11.2020 auf 16.01.2022, 18:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Özcan Cosar

VERSCHIEBUNG - Der Nussknacker, Wien

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Der Nussknacker in der Wiener Stadthalle zwischen 18.12. und 30.12.2020 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
18.12.2020 -> 09.01.2022, 19 Uhr
29.12.2020 -> 09.01.2022, 15 Uhr
30.12.2020 -> 09.01.2022, 19 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Der Nussknacker, Wien

INFORMATION - Erste Bank Open 2020

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt, verschoben oder umorganisiert werden.

Aufgrund der aktuellen gesetzlichen Vorgaben und der Reduzierung der Besucherobergrenze, kann das ERSTE BANK OPEN nicht wie geplant stattfindet.

Bereits gekauften Tickets für das ERSTE BANK OPEN 2020 in der Wiener Stadthalle behalten für die ERSTE BANK OPEN 2021 ihre Gültigkeit.

Die ERSTE BANK OPEN 2021 finden vom 23. bis 31. Oktober 2021 statt. 

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
26.10.2020 -> 25.10.2021
27.10.2020 -> 26.10.2021
28.10.2020 -> 27.10.2021
29.10.2020 -> 28.10.2021
30.10.2020 -> 29.10.2021
31.10.2020 -> 30.10.2021
01.11.2020 -> 31.10.2021

ACHTUNG: Die Ersatztermine gelten nicht für Ticketkäufer der Neufauflage (Kaufdatum ab 05.10.2020)

Für 2021 gibt es eine Neuauflage der ERSTE BANK OPEN unter Berücksichtigung der aktuellen gesetzlichen Vorgaben. Um eine faire Ticketvergabe aufgrund der reduzierten Zuschauerkapazität zu gewährleisten, müssen neue Tickets gekauft werden. Der freie Vorverkauf dafür startet am Mittwoch, den 14.07.2021, 10:00 Uhr.

VERSCHIEBUNG - Bibi Blocksberg

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine von Bibi Blocksberg zwischen 31.10.2020 und 28.03.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
31.10.2020, Bregenz -> 29.10.2021, 16:00 Uhr
07.11.2020, Wien -> 08.10.2021, 16:00 Uhr
20.11.2020, Grafenegg -> 28.10.2021, 16:00 Uhr
21.11.2020, Salzburg -> 07.10.2021, 16:00 Uhr
22.11.2020, Innsbruck -> 01.11.2021, 14:00 Uhr

27.03.2021, Villach -> 12.04.2022, 16:00 Uhr
28.03.2021, Graz -> 11.04.2022, 16:00 uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Informationen zu den weiteren Terminen finden Sie hier!

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Bibi Blocksberg

VERSCHIEBUNG - Ilka Bessin

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Ilka Bessin im Globe Wien vom 02.02.2021, bzw. 12.10.2021 auf 29.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Ilka Bessin

VERSCHIEBUNG - Harry G

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Harry G im Globe Wien vom 07.10.2020 auf 20.10.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Harry G

VERSCHIEBUNG - Tahnee

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Tahnee im Globe Wien am 03.10.2020 auf 03.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Tahnee

VERSCHIEBUNG - Angelo Kelly & Family

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Angelo Kelly & Family in der Wiener Stadthalle vom 17.12.2020 auf 04.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Angelo Kelly & Family

VERSCHIEBUNG - The Simon & Garfunkel Story

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von The Simon & Garfunkel Story in der Wiener Stadthalle vom 25.10.2020 auf 21.02.2022 verschoben werden

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Simon & Garfunkel Story

VERSCHIEBUNG - Johann König

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Johann König im Globe Wien vom 08.10.2020 auf 26.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Johann König

VERSCHIEBUNG - Bülent Ceylan

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine von Bülent Ceylan im Globe Wien zwischen 16.10.2020 bis 08.10.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
16.10.2020 -> 16.02.2022
17.10.2020 -> 17.02.2022
18.10.2020 -> 19.02.2022

07.10.2021 -> 16.02.2022
08.10.2021 -> 17.02.2022

Beginnzeit jeweils 19:30 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Bülent Ceylan

VERSCHIEBUNG - The Dublin Legends

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen die Termine von The Dublin Legends im Wiener Metropol vom 10. - 12.09.2020, bzw. 09. - 11.09.2021 auf 08. - 10.09.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Dublin Legends

VERSCHIEBUNG - Deva Premal & Miten

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Deva Premal & Miten in der Wiener Stadthalle vom 29.10.2020, bzw. 01.10.2021 auf 26.09.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Deva Premal & Miten

VERSCHIEBUNG - Feuerwehrmann Sam, Bundesländer

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Feuerwehrmann Sam zwischen 03.05.2020 und 19.05.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise aufgeteilt:
03.05.2020, 14:15 Uhr & 29.03.2021, 15:00 Uhr, Kammersäle Graz -> 02.10.2021, 15:00 Uhr
04.05.2020, 16:00 Uhr & 19.05.2021, 16:30 Uhr, Tips Arena Linz -> 25.10.2021, 16:00 Uhr

Informationen über die Termine in Wien finden Sie hier!

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Feuerwehrmann Sam, Bundesländer

VERSCHIEBUNG - Thorsten Havener

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Auftritt von Thorsten Havener im Theater Akzent vom 07.10.2020, bzw. 19.03.2021 auf 29.03.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Thorsten Havener

VERSCHIEBUNG - Die Seer

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Die Seer im Wiener Konzerthaus vom 20.12.2020 auf 19.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Die Seer

VERSCHIEBUNG - One Vision of Queen

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von One Vision of Queen in der Wiener Stadthalle vom 05.02.2021 auf 20.02.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - One Vision of Queen

VERSCHIEBUNG - Rainhard Fendrich, Wien

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Rainhard Fendrich in der Wiener Stadthalle vom 23.05.2020, bzw. 05.12.2020 auf 07.11.2021 verschoben werden

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Rainhard Fendrich, Wien

VERSCHIEBUNG - Krawallbrüder

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin der Krawallbrüder vom 29.10.2020, bzw. 09.10.2021 auf 21.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Krawallbrüder

VERSCHIEBUNG - Rage Against the Machine

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Rage Against the Machine in der Wiener Stadthalle vom 12.09.2020 verschoben werden. Der Ersatztermin wird bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Rage Against the Machine

VERSCHIEBUNG - 90s Super Show

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin der 90s Super Show in der Wien Ticket Veranstaltungslocation vom 05.09.2020, bzw. 04.09.2021 auf 03.09.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - 90s Super Show

VERSCHIEBUNG - She Past Away

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von She Past Away in der Szene Wien vom 05.11.2020, bzw. 29.04.2021 und 28.10.2021 auf 27.11.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - She Past Away

VERSCHIEBUNG - 22. Wienerlied-Rathaus-Gala

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin der 22. Wienerlied-Rathaus-Gala im Wiener Rathaus vom 08.11.2020, bzw. 14.11.2021 auf 13.11.2022, 15 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - 22. Wienerlied-Rathaus-Gala

VERSCHIEBUNG - That's Life - Das Sinatra Musical, Wien

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von That's Life - Das Sinatra Musical in der Wiener Stadthalle vom 14.04.2020, bzw. 05.04.2021 auf 22.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - That's Life - Das Sinatra Musical, Wien

VERSCHIEBUNG - The Rocky Horror Show

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von The Rocky Horror Show im Porgy & Bess vom 22. & 23.05.2020, bzw. 30. & 31.10.2020 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Rocky Horror Show

VERSCHIEBUNG - Mother's Finest

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Mother's Finest im Porgy & Bess vom 05.05.2020, bzw. 18.05.2021 auf 19.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Mother's Finest

VERSCHIEBUNG - Steve Coleman & Five Elements

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Steve Coleman & Five Elements im Porgy & Bess vom 24.04.2020, bzw. 24.11.2020 und 23.04.2021 auf 06.10.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Steve Coleman & Five Elements

ABSAGE - Youn Sun Nah & Ulf Wakenius

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Youn Sun Nah & Ulf Wakenius im Porgy & Bess vom 02.06.2020 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Youn Sun Nah & Ulf Wakenius

VERSCHIEBUNG - Ralf Schmitz

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen auch die Vorstellungen von Ralf Schmitz in der Wiener Stadthalle vom 23. & 24.03.2021 auf 19. & 20.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Ralf Schmitz

VERSCHIEBUNG - Toptier Takeover

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Toptier Takeover in der Szene Wien vom 28.11.2020, bzw. 22.05.2021 auf 26.02.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Toptier Takeover

VERSCHIEBUNG - Fiddler's Green

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Fiddler's Green in der Szene Wien vom 04.12.2020 auf 27.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Fiddler's Green

VERSCHIEBUNG - Dire Straits Experience

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin der Dire Straits Experience in der Wiener Stadthalle vom 05.12.2020 auf 25.03.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Dire Straits Experience

VERSCHIEBUNG - Thriller - Live

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Thriller - Live in der Wiener Stadthalle vom 29.01.2021 auf 16.02.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Thriller - Live

ABSAGE - Madama Butterfly

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Madama Butterfly in der Krypta der Peterskirche vom 01.08.2020 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Madama Butterfly

VERSCHIEBUNG - James Blunt, Wien

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von James Blunt in der Wiener Stadthalle vom 31.03.2020, bzw. 27.09.2020, 31.03.2021 und 07.10.2021 auf 11.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - James Blunt, Wien

ABSAGE - Circus Theater Roncalli, Wien

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine des Circus Theater Roncalli am Rathausplatz Wien zwischen 16.09.2020 und 11.10.2020 abgesagt werden.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - Circus Theater Roncalli, Wien

VERSCHIEBUNG - Fantasy

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Fantasy in der Wiener Stadthalle vom 05.11.2020, bzw. 16.09.2021 auf 03.04.2023 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Fantasy

VERSCHIEBUNG - Böhse Onkelz

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert der Böhsen Onkelz in der Wiener Stadthalle vom 05.05.2020, bzw. 21.09.2020 und 18.09.2021 auf 10.09.2022, 19:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Böhse Onkelz

VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Axel Rudi Pell

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Axel Rudi Pell vom 20.10.2020, bzw. 28.09.2021 auf 13.09.2022 verschoben werden. Achtung: Das Konzert findet in der Szene Wien statt.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Axel Rudi Pell

VERSCHIEBUNG - We Will Rock You

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von We Will Rock You in der Wiener Stadthalle zwischen 07.10.2020 und 18.10.2020 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:

07.10.2020 -> 23.02.2022
08.10.2020 -> 24.02.2022
09.10.2020 -> 25.02.2022
10.10.2020 -> 26.02.2022
11.10.2020 -> 27.02.2022

13.10.2020 -> 01.03.2022
14.10.2020 -> 02.03.2022
15.10.2020 -> 03.03.2022
16.10.2020 -> 04.03.2022
17.10.2020 -> 05.03.2022
18.10.2020 -> 06.03.2022

Die Beginnzeiten der Vorstellungen bleiben gleich!

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - We Will Rock You

VERSCHIEBUNG - Holiday On Ice

Nach Verordnung der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden zahlreiche Veranstaltungen untersagt bzw. müssen aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Holiday On Ice in der Wiener Stadthalle zwischen 20.01.2021 und 31.01.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:

20.01.2021 -> 19.01.2022
21.01.2021 -> 20.01.2022
22.01.2021 -> 21.01.2022
23.01.2021 -> 22.01.2022
24.01.2021 -> 23.01.2022

28.01.2021 -> 27.01.2022
29.01.2021 -> 28.01.2022
30.01.2021 -> 29.01.2022
31.01.2021 -> 30.01.2022

Die Beginnzeiten der Vorstellungen bleiben gleich!

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen. Alle betroffenen und bekannten TicketkäuferInnen werden von uns so rasch wie möglich kontaktiert.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Sobald wir die Vorgaben mit dem Veranstalter geklärt haben informieren wir Sie aktiv darüber.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Holiday On Ice

VERSCHIEBUNG - Rebell Comedy

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Rebell Comedy im Globe Wien vom 22.09.2020, bzw. 24.05.2021 und 12.09.2021 auf 12.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Rebell Comedy

VERSCHIEBUNG - Semino Rossi

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Semino Rossi in der Wiener Stadthalle vom 07.10.2020, bzw. 09.09.2021 auf 06.02.2023 verschoben werden.

Informationen zu weiteren Terminen finden Sie hier!

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Semino Rossi

ABSAGE - Die Ärzte

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Die Ärzte in der Wiener Stadthalle vom 17. & 18.11.2020, bzw. 17. & 18.12.2021 abgesagt werden.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - Die Ärzte

VERSCHIEBUNG - Gregory Porter

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Gregory Porter in der Wiener Stadthalle vom 11.11.2020, bzw. 04.11.2021 auf 09.11.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Gregory Porter

VERSCHIEBUNG - One Republic

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von One Republic in der Wiener Stadthalle vom 05.11.2020, bzw. 04.11.2021 auf 02.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - One Republic

ABSAGE - The Chippendales

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen die Termine von The Chippendales in der Wiener Stadthalle vom 05. & 06.10.2020, bzw. 06. & 07.10.2021 abgesagt werden.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - The Chippendales

VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Tash Sultana

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Tash Sultana in der Wiener Stadthalle vom 06.09.2020, bzw. 01.09.2021 auf 29.08.2022 verschoben werden. ACHTUNG: Das Konzert wird außerdem in Arena - Open Air verlegt.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Kunden mit Sitzplatzticket bekommen vor Ort 15,- EUR Differenz ausbezahlt.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Tash Sultana

VERSCHIEBUNG - Woodkid

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Woodkid in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 23.11.2020, bzw. 11.05.2021 auf 23.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Woodkid

VERSCHIEBUNG - The Baseballs

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von The Baseballs in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 21.10.2020, bzw. 02.05.2021 auf 26.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Baseballs

VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Oh Wonder

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Oh Wonder in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 15.11.2020 auf den 30.10.2021 verschoben werden. Außerdem wird das Konzert in die Arena Wien verlegt.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Oh Wonder

VERSCHIEBUNG - Limp Bizkit

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Limp Bizkit in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 13.08.2020, bzw. 02.08.2021 auf 13.08.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Limp Bizkit

VERSCHIEBUNG - Nick Mason's Saucerful of Secrets

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Nick Mason's Saucerful of Secrets in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 26.05.2020, bzw. 24.06.2021 auf 11.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Nick Mason's Saucerful of Secrets

VERSCHIEBUNG - In Extremo

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von In Extremo in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 18.04.2020, bzw. 20.10.2020, und 25.02.2021 auf 14.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - In Extremo

VERSCHIEBUNG - Zucchero

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Zucchero in der Wiener Stadthalle vom 04.11.2020, bzw. 01.06.2021 auf 16.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Zucchero

VERSCHIEBUNG - Pearl Jam

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Pearl Jam in der Wiener Stadthalle vom 07.07.2020, bzw. 21.07.2021 auf 20.07.2022, 19:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pearl Jam

VERSCHIEBUNG - The Killers

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von The Killers in der Wiener Stadthalle vom 14.07.2020, bzw. 13.07.2021 verschoben werden. Der Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Killers

VERSCHIEBUNG - Miss Saigon

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider müssen alle Vorstellungen von Miss Saigon im Raimund Theater zwischen 05.09.2020 und 31.12.2020, bzw. zwischen 16.01.2021 und 16.07.2021 verschoben werden. Die Ersatztermine werden alsbald bekannt gegeben.

Statement der Vereinigten Bühnen Wien:
"Die COVID-19-Situation spitzt sich täglich zu. Die Einstufung Wiens zum Risikogebiet und die damit einhergehenden zunehmenden Beschränkungen und Reisewarnungen für Österreich und andere Länder betreffen großteils die Einreise der Mitglieder der MISS SAIGON-Cast und des Leading Teams und schließen somit eine Realisierung der Produktion momentan aus.

MISS SAIGON ist eine der aufwändigsten und internationalsten Musical-Großproduktionen überhaupt. Aufbau und Einstudierung einer Produktion dieser Größenordnung sind - obwohl die Vereinigten Bühnen Wien bis zuletzt dafür gekämpft haben – unter den derzeitigen Bedingungen nicht möglich und die Verschiebung in die kommende Spielzeit leider unvermeidbar."

Die Vereinigten Bühnen Wien arbeiten bereits auf Hochtouren daran, als Ersatz für alle Veranstaltungen von Jänner bis Juni 2021 Vorstellungen in der nächsten Spielsaison für Sie einzuplanen.

Ihre bereits gekauften Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit! Bitte bewahren Sie Ihre Karten auf!

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Miss Saigon

VERSCHIEBUNG - A Story about Respect

Nach Verordnung der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden zahlreiche Veranstaltungen untersagt bzw. müssen aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine von A Story about Respect - The Musical in der Ruffinibühne im Steinbruch St. Margarethen zwischen 20.08.2020 und 05.09.2020 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
20.08.2020 -> 25.08.2022
21.08.2020 -> 26.08.2022
22.08.2020 -> 27.08.2022
23.08.2020 -> 28.08.2022, 19 Uhr

27.08.2020 -> 01.09.2022
28.08.2020 -> 02.09.2022
29.08.2020 -> 03.09.2022

03.09.2020 -> 31.08.2022, 19 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Informationen zu den restlichen Terminen finden Sie hier!

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Sobald wir die Vorgaben mit dem Veranstalter geklärt haben informieren wir Sie darüber.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - A Story about Respect

VERSCHIEBUNG - Der Watzmann ruft

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Der Watzmann ruft in der Wiener Stadthalle vom 06.11.2020, bzw. 08.11.2021 auf 11.11.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Der Watzmann ruft

VERSCHIEBUNG - Apocalyptica / Epica

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Apocalyptica / Epica in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 09.11.2020, bzw. 11.03.2021 auf 11.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Apocalyptica / Epica

VERSCHIEBUNG - The Pineapple Thief

Nach Verordnung der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden zahlreiche Veranstaltungen untersagt bzw. müssen aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von The Pineapple Thief in der Szene Wien vom 11.11.2020 auf 12.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Pineapple Thief

VERSCHIEBUNG - Simply Red

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Simply Red in der Wiener Stadthalle vom 10.11.2020, bzw. 28.11.2021 auf 02.12.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Simply Red

VERSCHIEBUNG - Aerosmith

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Aerosmith in der Wiener Stadthalle vom 09.07.2020, bzw. 15.07.2021 auf 07.07.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Aerosmith

ABSAGE - Storybook

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Storybook in der Theatercouch vom 02.05., 03.05. und 10.05.2020 abgesagt werden.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Mehr lesenzu ABSAGE - Storybook

VERSCHIEBUNG - Helloween

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Helloween in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 27.09.2020, bzw. 04.05.2021 auf 22.04.2022 verschoben werden.
ACHTUNG: Zum neuen Termin spielt zusätzlich die Band Hammerfall!

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Helloween

ABSAGE - Patricia Kelly

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Patricia Kelly in der Wiener Stadthalle vom 28.10.2020, bzw. 16.06.2021 und 14.11.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Patricia Kelly

VERSCHIEBUNG - Rainhard Fendrich, Klagenfurt

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Rainhard Fendrich am Veranstaltungsgelände Wörthersee vom 19.07.2020, bzw. 18.07.2021 auf 17.07.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Rainhard Fendrich, Klagenfurt

VERSCHIEBUNG - Starnacht am Wörthersee

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine der Starnacht am Wörthersee am Veranstaltungsgelände Wörthersee vom 17. & 18.07.2020, bzw. 16. & 17.07.2021 auf 15. & 16.07.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Starnacht am Wörthersee

VERSCHIEBUNG - Wiener Blond

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Wiener Blond im Globe Wien vom 15.10.2020, bzw. 25.03.2021 auf 24.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Wiener Blond

VERSCHIEBUNG - Tobias Beck

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Tobias Beck im Globe Wien vom 01.05. & 02.05.2020, bzw. 31.08. & 01.09.2020, 23.03. & 24.03.2021 und 26.10. & 27.10.2021 auf 02.03. & 03.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Tobias Beck

VERSCHIEBUNG - Jazzmeia Horn

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Jazzmeia Horn im Wiener Konzerthaus vom 13.05.2020, bzw. 26.10.2020, 15.05.2021 und 21.05.2021 auf 07.05.2022, 21:00 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Jazzmeia Horn

ABSAGE - Ingrid Diem

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Ingrid Diem in der Eden Bar, bzw. Calea vom 30.04.2020, bzw. 21.11.2020, 18.02.2021 und 04.11.2021 abgesagt werden. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Ingrid Diem

VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Clannad

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Clannad im Globe Wien vom 30.04.2020, bzw. 26.04.2021 auf 18.05.2022 verschoben werden. Neuer Spielort ist die SiMM City - Festsaal Simmering.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Clannad

VERSCHIEBUNG - Ufo361

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Ufo361 in der planet-tt Bank Austria Halle Gasometer vom 14.05.2020 und 21.03.2021 auf 22.05.2022, 20:00 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Ufo361

VERSCHIEBUNG - Die Budapester Operettengala

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Die Budapester Operettengala im Wiener Konzerthaus vom 27.11.2020, bzw. 14.05.2021 auf 02.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Die Budapester Operettengala

ABSAGE - Maria Bill singt Edith Piaf

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Maria Bill singt Edith Piaf im Wiener Konzerthaus vom 29.10.2020, bzw. 27.04.2021 abgesagt werden.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - Maria Bill singt Edith Piaf

Wien Ticket Veranstaltergutschein

Die österreichische Bundesregierung hat am 28.04.2020 ein Gesetz beschlossen, das die Vielfalt des kulturellen Angebots in Österreich weiterhin gewährleisten soll. Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG sieht dabei auch eine Gutscheinlösung vor.

Aktuelle Informationen zur Gutscheinlösung finden Sie hier:

 

Mehr lesenzu Wien Ticket Veranstaltergutschein

VERSCHIEBUNG - Pizzera & Jaus, Globe Wien

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Auftritte von Pizzera & Jaus im Globe Wien zwischen 18.06.2020 und 04.02.201 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
18.06.2020 -> 01.07.2021, 20:00 Uhr - Neuer Spielort Globe Wien Open Air (Gutscheinlösung - Frist 13.06.2021)
19.06.2020 -> 02.07.2021, 20:00 Uhr - Neuer Spielort Globe Wien Open Air (Gutscheinlösung - Frist 13.06.2021)
30.10.2020 -> 22.06.2021, 20:00 Uhr - Neuer Spielort Globe Wien Open Air (Gutscheinlösung - Frist 20.05.2021)
31.10.2020 -> 23.06.2021, 20:00 Uhr - Neuer Spielort Globe Wien Open Air (Gutscheinlösung - Frist 20.05.2021)

15.12.2020 -> 06.07.2021, 20:00 Uhr - Neuer Spielort Globe Wien Open Air (Gutscheinlösung - Frist 13.06.2021)
16.12.2020 -> 07.07.2021, 20:00 Uhr - Neuer Spielort Globe Wien Open Air (Gutscheinlösung - Frist 13.06.2021)
17.12.2020 -> 03.07.2021, 20:00 Uhr - Neuer Spielort Globe Wien Open Air (Gutscheinlösung - Frist 13.06.2021)

03.02.2021 -> 01.07.2021, 20:00 Uhr - Neuer Spielort Globe Wien Open Air (Gutscheinlösung - Frist 13.06.2021)
04.02.2021 -> 02.07.2021, 20:00 Uhr - Neuer Spielort Globe Wien Open Air (Gutscheinlösung - Frist 13.06.2021)

17.11.2020 / 18.11.2020 / 19.11.2020 / 20.11.2020 -> Ersatztermin tba

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

*Alle Kunden erhalten per E-Mail eine Information über ihren konkreten Ersatztermin, bei offenen Fragen wenden Sie sich bitte an das WIEN-TICKET Kundenservice

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pizzera & Jaus, Globe Wien

ABSAGE - Sommerkonzerte im Mozarthaus Vienna

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Leider müssen alle Termin der Sommerkonzerte im Mozarthaus Vienna zwischen 02.06.2020 und 27.08.2020 abgesagt werden.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Mehr lesenzu ABSAGE - Sommerkonzerte im Mozarthaus Vienna

VERSCHIEBUNG - Crash Test Dummies

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin der Crash Test Dummies in der SiMM City - Festsaal Simmering vom 02.06.2020, bzw. 02.06.2021 auf 01.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Crash Test Dummies

VERSCHIEBUNG - Gims

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Gims in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 01.06.2020, bzw. 31.05.2021 und 13.09.2021 auf 22.09.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Gims

VERSCHIEBUNG - Pietro Lombardi & Band

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Pietro Lombardi & Band in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 16.05.2020, bzw. 22.05.2021, 23.05.2021 und 09.12.2021 auf 08.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pietro Lombardi & Band

VERSCHIEBUNG - Tarja

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Tarja in der Szene Wien vom 22.04.2020, bzw. 06.03.2021 auf 05.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Tarja

VERSCHIEBUNG - The Bad Powells

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von The Bad Powells im Wiener Metropol vom 15.05.2020, bzw. 09.11.2020 und 07.05.2021 auf 22.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Bad Powells

ABSAGE - Marina & The Kats

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Marina & The Kats in der Sargfabrik vom 29.04.2020, bzw. 24.11.2020 abgesagt werden. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Marina & The Kats

ABSAGE - Der gestiefelte Kater, Haus der Musik

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Leider muss die Vorstellung von Der gestiefelte Kater im Haus der Musik am 17.05.2020 ​abgesagt werden.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Mehr lesenzu ABSAGE - Der gestiefelte Kater, Haus der Musik

VERSCHIEBUNG - Kurt Ostbahn & die Musiker seines Vertrauens

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Kurt Ostbahn & die Musiker seines Vertrauens im Strandbad Podersdorf vom 04.07.2020, bzw. 28.08.2021 auf 27.08.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Kurt Ostbahn & die Musiker seines Vertrauens

VERSCHIEBUNG - Pet Shop Boys

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin der Pet Shop Boys in der planet-tt Bank Austria Halle Gasometer vom 12.05.2020 auf 18.05.2021 auf 12.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pet Shop Boys

VERSCHIEBUNG - Johannes Oerding

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Johannes Oerding in der planet-tt Bank Austria Halle Gasometer vom 25.04.2020, bzw. 26.10.2020 und 15.04.2020 auf 18.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Johannes Oerding

ABSAGE - Auf dem Wasser zu singen - Schumann und Schubert

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Leider muss der Termin von Auf dem Wasser zu singen - Schumann und Schubert im MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben vom 06.05.2020 abgesagt werden.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Mehr lesenzu ABSAGE - Auf dem Wasser zu singen - Schumann und Schubert

VERSCHIEBUNG - Ina Regen

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine von Ina Regen zwischen 26.07.2020 und 29.04.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
26.07.2020, Wolkenturm Grafenegg -> 27.06.2021
10.10.2020 & 29.04.2021, VAZ St. Pölten -> 25.11.2021

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen..

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Ina Regen

VERSCHIEBUNG - Thommy Ten & Amélie van Tass!

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine von Thommy Ten & Amélie van Tass! zwischen 30.01.2021 und 06.06.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
30.01.2021, Wien -> 14.04.2022
31.01.2021, Wien -> 15.04.2022

03.02.2021, Graz -> 20.08.2021
07.02.2021, Wiener Neustadt -> 17.04.2022
11.02.2021, St. Pölten -> 25.08.2021
12.02.2021, St. Pölten -> 26.08.2021
13.02.2021, St. Pölten -> 27.08.2021

20.02.2021, Salzburg -> 28.04.2022
25.02.2021, Villach -> 01.09.2021
26.02.2021, Eisenstadt -> 03.09.2021
27.02.2021, Eisenstadt -> 04.09.2021
28.02.2021, Eisenstadt -> 02.09.2021

05.03.2021, Innsbruck -> 03.04.2022
06.03.2021, Feldkirch -> 13.04.2022
21.03.2021, Linz -> 05.09.2021
26.03.2021, Grafenegg -> 29.04.2022
27.03.2021, Grafenegg -> 30.04.2022

22.05.2021, Stadthalle Graz -> 20.08.2021, Freiluftarena B, Graz
23.05.2021, Wiener Neustadt -> 17.04.2022
25.05.2021, St. Pölten -> 25.08.2021
26.05.2021, St. Pölten -> 26.08.2021
27.05.2021, St. Pölten -> 27.08.2021
29.05.2021, Salzburg -> 28.04.2022

05.06.2021, Wien -> 14.04.2022
06.06.2021, Wien -> 15.04.2022

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Thommy Ten & Amélie van Tass!

ABSAGE - Lisa Eckhart

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Lisa Eckhart im Orpheum Wien vom 04.06.2020 abgesagt werden.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - Lisa Eckhart

VERSCHIEBUNG - Celine Dion

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss das Konzert von Celine Dion in der Wiener Stadthalle vom 15.06.2020, bzw. 20.05.2021 auf 02.07.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Celine Dion

VERSCHIEBUNG - All You Need Is Love!

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muüssen die Termine von All You Need Is Love! - Das Beatles-Musical in der Wiener Stadthalle vom 09.04.2020, 03.02.2021 und 04.02.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
09.04.2020 & 04.02.2021 -> 16.04.2022, 20 Uhr
03.02.2021 -> 16.04.2022, 15 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - All You Need Is Love!

VERSCHIEBUNG - Die Fantastischen Vier

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss das Konzert von Die Fantastischen Vier in der Wiener Stadthalle vom 22.05.2020, bzw. 17.06.2021 auf 22.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Die Fantastischen Vier

VERSCHIEBUNG & ÄNDERUNG - Alte Bekannte

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Alte Bekannte im Wiener Metropol vom 06.06.2020, bzw. 26.11.2020 und 20.06.2021 auf 25.11.2022 verschoben werden.

ACHTUNG: Statt dem ursprünglich geplanten Programm "Das Leben ist schön" wird die "Bunte-Socken-Tour" gespielt.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & ÄNDERUNG - Alte Bekannte

VERSCHIEBUNG - Tina - Die Show

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund wurde der Termin von Tina - Die Show im Wiener Metropol vom 28.05.2020, bzw. 19.11.2020 und 27.05.2021 auf 23.11.2021 verschoben. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Tina - Die Show

VERSCHIEBUNG - Die Udo Jürgens Story, Metropol

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Die Udo Jürgens Story im Wiener Metropol vom 17.05.2020, bzw. 16.11.2020 und 19.05.2021 auf 05.12.2021, 18:00 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Die Udo Jürgens Story, Metropol

VERSCHIEBUNG - Flaco de Nerja Ensemble

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin von Flaco de Nerja Ensemble im Wiener Metropol vom 08.05.2020, bzw. 11.11.2020 und 21.05.2021 auf 27.01.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Flaco de Nerja Ensemble

VERSCHIEBUNG - Andrew Young & Band

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Andrew Young & Band im Wiener Metropol vom 23.04.2020, bzw. 23.09.2020, 09.11.2020 und 06.05.2021 auf 09.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Andrew Young & Band

VERSCHIEBUNG & ÄNDERUNG - Tindersticks

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Konzerte der Tindersticks im Theater Akzent vom 09.05. & 10.05.2020, bzw. 24.10. & 25.10.2020 auf 22.04. & 23.04.2022 verschoben werden. Die Beginnzeiten bleiben gleich.

ACHTUNG: Statt dem ursprünglich geplanten Programm "No Treasure But Hope", kommt das Tour-Programm "30th anniversary shows with string quartet and guests" zur Aufführung.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & ÄNDERUNG - Tindersticks

VERSCHIEBUNG - Musik liegt in der Luft

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Musik liegt in der Luft im Globe Wien zwischen 16.04.2020 und 15.02.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
16.04.2020 -> Ersatztermin tba
23.04.2020 -> 01.03.2021
15.02.2021 -> Ersatztermin tba

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Musik liegt in der Luft

VERSCHIEBUNG - Wanda

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider müssen die Auftritte von Wanda in der Wiener Stadthalle vom 15.05. & 16.05.2020, bzw. 18.06. & 19.06.2021 auf 17.06. & 18.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Wanda

ABSAGE - Blue Planet II

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Blue Planet II in der Wiener Stadthalle vom 17.05.2020 abgesagt werden.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - Blue Planet II

VERSCHIEBUNG - ABBAMANIA - The Show

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von ABBAMANIA - The Show in der Wiener Stadthalle vom 31.05.2020, bzw. 30.04.2021 auf 27.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - ABBAMANIA - The Show

VERSCHIEBUNG - Luke Mockridge

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss auch die Vorstellung von Luke Mockridge in der Wiener Stadthalle vom 03.05.2020, bzw. 22.06.2021 auf 23.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Luke Mockridge

VERSCHIEBUNG - Dinner & Music - Ein Abend mit Stella Jones

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider müssen folggende Termine von Dinner & Music - Ein Abend mit Stella Jones im Hotel Stefanie zwischen 29.05.2020 und 22.10.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
29.05.2020, 13.11.2020, 05.03.2021, 12.03.2021 & 22.10.2021 -> 29.10.2021

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Dinner & Music - Ein Abend mit Stella Jones

VERSCHIEBUNG - Dinner & Music - The Best of Michael Seida

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider müssen die Termine von Dinner & Music - The Best of Michael Seida im Hotel Stefanie vom 25.09. und 02.10. auf 08.10.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Dinner & Music - The Best of Michael Seida

VERSCHIEBUNG - Max Raabe & Palast Orchester

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen auch die Vorstellungen von Max Raabe & Palast Orchester in der Wiener Stadthalle vom 08.05 & 09.05.2020, bzw. 10.01. & 11.01.2021 auf 29.10. & 30.10.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Max Raabe & Palast Orchester

VERSCHIEBUNG - Steffen Henssler

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen auch die Vorstellungen von Steffen Henssler in der Wiener Stadthalle vom 30.05.2020, bzw. 03.06.2021 auf 19.06.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Steffen Henssler

ABSAGE - Neun x Leben

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Leider müssen alle Vorstellungen von Neun x Leben im Theater an der Wien zwischen 28.06.2020 und 30.06.2020 abgesagt werden.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Mehr lesenzu ABSAGE - Neun x Leben

ABSAGE - Proserpina

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Leider müssen alle Vorstellungen von Proserpina in der Wiener Kammeroper zwischen 22.06.2020 und 28.06.2020 abgesagt werden.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Mehr lesenzu ABSAGE - Proserpina

ABSAGE - Orphee et Eurydice

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Leider müssen alle Vorstellungen von Orphee et Eurydice in der Wiener Kammeroper zwischen 17.05.2020 und 30.06.2020 abgesagt werden.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Mehr lesenzu ABSAGE - Orphee et Eurydice

ABSAGE - CasaNova Saturday Night & Kabarett

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider müssen die Termine von CasaNova Saturday Night & Kabarett im CasaNova Vienna vom 02.10. & 06.11.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - CasaNova Saturday Night & Kabarett

ABSAGE - Kernölamazonen, CasaNova Vienna

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin der Kernölamazonen im CasaNova Vienna vom 22.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Kernölamazonen, CasaNova Vienna

ABSAGE - Angelika Niedetzky

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Angelika Niedetzky im CasaNova Vienna vom 11.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Angelika Niedetzky

ABSAGE - Edi Jäger

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Leider muss der Auftritt von Edi Jäger im CasaNova Vienna am 24.05.2020 abgesagt werden.

Mehr lesenzu ABSAGE - Edi Jäger

VERSCHIEBUNG - Udo Jürgens - Sein Leben, seine Liebe, seine Musik

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider müssen die Termine von Udo Jürgens - Sein Leben, seine Liebe, seine Musik im CasaNova Vienna vom 12.06.2020, 10.04.2021 und 11.04.2021 abgesagt werden.

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Udo Jürgens - Sein Leben, seine Liebe, seine Musik

VERSCHIEBUNG - Sascha Grammel

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen auch die Vorstellungen von Sascha Grammel in der Wiener Stadthalle vom 02.06. & 03.06.2020, bzw. 27.09. & 28.09.2021 auf 07.09. & 08.09.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Sascha Grammel

VERSCHIEBUNG - André Rieu

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Konzerte von André Rieu in der Wiener Stadthalle vom 12.06. & 13.06.2020, bzw. 13.11. & 14.11.2020 und 04.06. & 05.06.2021 auf 19.11. & 20.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - André Rieu

VERSCHIEBUNG - Elvis - Das Musical

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Elvis - Das Musical in der Wiener Stadthalle vom 10.04.2020, bzw. 06.01.2021 und 18.04.2021 auf 22.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Elvis - Das Musical

VERSCHIEBUNG - Gregorian

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Aus diesem Grund muss der Termin von Gregorian in der Wiener Stadthalle vom 22.04.2020, bzw. 02.12.2020 auf 04.02.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Gregorian

VERSCHIEBUNG - Flying Bach

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Flying Bach in der Wiener Stadthalle vom 25.04.2020, bzw. 09.10.2021 auf 16.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Flying Bach

VERSCHIEBUNG - Two Steps from Hell

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Two Steps from Hell LIVE in der Wiener Stadthalle vom 29.04.2020 und 18.05.2021 auf den 30.06.2022, 19:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Two Steps from Hell

VERSCHIEBUNG - Peppa Pig LIVE!

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen alle Termine von Peppa Pig LIVE! in der Wiener Stadthalle vom 10.05.2020, bzw. 22.05.2021 und 23.05.2021 auf 30.01.2022 verschoben werden. Die Beginnzeiten der Vorstellungen bleiben gleich.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Peppa Pig LIVE!

VERSCHIEBUNG - That's Life - Das Sinatra Musical, Graz

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von That's Life - Das Sinatra Musical in der Stadthalle Graz vom 10.04.2020, bzw. 04.04.2021 auf 21.12.2021, 19 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - That's Life - Das Sinatra Musical, Graz

VERSCHIEBUNG - Cavalluna

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider müssen alle Vorstellung von Cavalluna in der Wiener Stadthalle vom 06.06. & 07.06.2020, bzw. 12.06. & 13.06.2021 auf 14.05. & 15.05.2022 verschoben werden.

Ihre bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Cavalluna

VERSCHIEBUNG - Elisabeth Das Musical Open Air

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen alle Aufführungen von ELISABETH - Das Musical Open Air im Schloss Schönbrunn Ehrenhof zwischen 25.06.2020 und 27.06.2020, bzw. 01.07.2021 und 03.07.2021 verschoben werden.

Kurzfristig ist es gelungen, diesen hochkarätigen Event, der zu den absoluten Höhepunkten des Kulturjahres in Wien zählt, zu verschieben. 
 
Wir freuen uns Ihre Ersatztermine für diese Veranstaltung mitzuteilen: 
 
Alter Termin: 25.06.2020 & 01.07.2021 - neuer Termin: 30.06.2022
Alter Termin: 26.06.2020 & 02.07.2021 - neuer Termin: 01.07.2022
Alter Termin: 27.06.2020 & 03.07.2021 - neuer Termin: 02.07.2022
 
Ihre bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Anfangszeit der Vorstellung und auch Ihre gewählten Sitzplätze bleiben selbstverständlich unverändert. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Elisabeth Das Musical Open Air

VERSCHIEBUNG - The Doors Experience

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von The Doors Experience in der Szene Wien vom 04.04.2020, bzw. 11.12.2020 und 06.03.2021 und 04.06.2021 auf 04.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Doors Experience

VERSCHIEBUNG - Paw Patrol

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen alle Termine von Paw Patrol in der Wiener Stadthalle vom 04.04. und 05.04.2020, bzw. 24.04. und 25.04.2021 auf 01.10. und 02.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Paw Patrol

ABSAGE - Jawara, CasaNova Vienna

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider muss der Termin von Jawara im CasaNova Vienna vom 16.10.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Jawara, CasaNova Vienna

VERSCHIEBUNG - Anca & Lucca

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Anca & Lucca im Theater Akzent vom 19.04.2020, bzw. 08.12.2020 und 24.04.2021 auf 07.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Anca & Lucca

VERSCHIEBUNG - Pünktchen und Anton

Das Corona-Virus sorgt nun auch für deutliche Einschränkungen in Österreich. Die Gesundheitsbehörden haben angeordnet, dass Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit über 100 Gästen bis Anfang April untersagt werden. Mit dem 16.03.2020 wurden die Bestimmungen verschärft.

Aus diesem Grund muss der Termin von Pünktchen und Anton im Theater Akzent vom 15.04.2020, bzw. 12.04.2021 auf 22.02.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Sobald wir die Vorgaben mit dem Veranstalter geklärt haben informieren wir Sie aktiv darüber.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pünktchen und Anton

VERSCHIEBUNG - Bummelkasten

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Bummelkasten im WUK vom 10.05.2020, bzw. 06.09.2020 und 16.05.2021 auf 05.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Bummelkasten

VERSCHIEBUNG - Diary of Dreams

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Diary of Dreams in der Szene Wien vom 19.04.2020, bzw. 13.09.2020 und 07.03.2021 auf 30.10.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Diary of Dreams

VERSCHIEBUNG - Lords of the Sound in programm "Music is coming"

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Lords of the Sound in programm "Music is coming" in der Wiener Stadthalle vom 28.04.2020, bzw. 31.10.2020 und 07.12.2020 auf 28.11.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Lords of the Sound in programm "Music is coming"

VERSCHIEBUNG - Metallica S&M Tribute Show mit Symphonieorchester

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin der Metallica S&M Tribute Show mit Symphonieorchester in der Wiener Stadthalle vom 29.04.2020, bzw. 30.10.2020 und 06.12.2020 auf 27.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Metallica S&M Tribute Show mit Symphonieorchester

VERSCHIEBUNG - Harry Styles

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Harry Styles in der Wiener Stadthalle vom 30.05.2020, bzw. 19.02.2021 verschoben werden. Der Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Harry Styles

VERSCHIEBUNG - Parkway Drive

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Parkway Drive in der Wiener Stadthalle vom 07.04.2020, bzw. 29.11.2020 und 30.03.2021 verschoben werden. Der Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Parkway Drive

VERSCHIEBUNG - Howard Carpendale

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Howard Carpendale in der Wiener Stadthalle vom 08.04.2020, bzw. 05.09.2020 und 19.09.2021 auf 16.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Howard Carpendale

VERSCHIEBUNG - ABBA Gold

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss die Show von ABBA Gold in der Wiener Stadthalle vom 28.03.2020, bzw. 04.09.2020 und 19.03.2021 auf 12.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - ABBA Gold

VERSCHIEBUNG - The Dead South

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von The Dead South in der planet-tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 05.04.2020, bzw. 16.03.2021 auf 15.03.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Dead South

VERSCHIEBUNG - Sean Keane & Band

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Sean Keane & Band im Wiener Metropol vom 06.05.2020, bzw. 13.04.2021 auf 26.04.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Sean Keane & Band

VERSCHIEBUNG - Tones and I

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Tones and I in der planet-tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 26.03.2020, bzw. 10.10.2021 verschoben werden. Der Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Tones and I

VERSCHIEBUNG - Felix Lobrecht

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Auftritt von Felix Lobrecht im Globe Wien vom 25.04.2020, bzw. 04.09.2020 verschoben werden. Der Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Felix Lobrecht

VERSCHIEBUNG - Nitzer Ebb

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Auftritt von Nitzer Ebb in der Szene Wien vom 02.04.2020, bzw. 12.11.2020 auf 18.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Nitzer Ebb

VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Caribou

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Caribou in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 24.04.2020, bzw. 03.11.2020 auf 09.03.2022 verschoben werden. ACHTUNG: Neuer Spielort ist die Arena Wien.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & VERLEGUNG - Caribou

VERSCHIEBUNG - The 12 Tenors

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von The 12 Tenors in der Wiener Stadthalle vom 25.03.2020, bzw. 20.03.2021 auf 30.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The 12 Tenors

VERSCHIEBUNG - This Is The Greatest Show

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von This Is The Greatest Show in der Wiener Stadthalle vom 01.04. & 02.04.2020, bzw. 08.05. & 09.05.2021 auf 04.05. & 05.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - This Is The Greatest Show

VERSCHIEBUNG - Avril Lavigne

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Avril Lavigne in der Wiener Stadthalle vom 22.03.2020, bzw. 18.03.2021 verschoben werden. Der Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Avril Lavigne

VERSCHIEBUNG - Martin Rütter

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss auch die Vorstellung von Martin Rütter in der Wiener Stadthalle am 21.03.2020, bzw. 25.03.2021 auf 24.02.2023 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Martin Rütter

VERSCHIEBUNG - Gotthard

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Gotthard in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 14.04.2020, bzw. 18.01.2021 und 13.04.2021 auf 20.12.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Gotthard

VERSCHIEBUNG - Vlatko Stefanovski

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Vlatko Stefanovski im Theater Akzent vom 31.03.2020, bzw. 10.06.2020 und 22.02.2021 auf 19.10.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Vlatko Stefanovski

VERSCHIEBUNG - Ru Paul's Drag Race

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Termin von Ru Paul's Drag Race in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 10.06.2020, bzw. 21.08.2020 und 30.05.2021 auf 08.05.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Ru Paul's Drag Race

VERSCHIEBUNG - Dubioza Kolektiv

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Dubioza Kolektiv in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 27.03.2020, bzw. 18.09.2020, 23.01.2021 und 13.11.2021 auf 30.04.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Dubioza Kolektiv

VERSCHIEBUNG - Pentatonix

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss das Konzert von Pentatonix in der Wiener Stadthalle vom 19.03.2020, bzw. 22.05.2021 auf 02.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pentatonix

VERSCHIEBUNG - Wiener-Oldtimer-Kabarett-Tramway

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider müssen folgende Termine der Wiener-Oldtimer-Kabarett-Tramway zwischen 11.09.2021 und 16.10.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:

11.09.2021, TOUR 2 -> 13.11.2021
08.10.2021, TOUR 1 -> 06.11.2021
16.10.2021, TOUR 1 -> 13.11.2021, TOUR 2
 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Wiener-Oldtimer-Kabarett-Tramway

VERSCHIEBUNG - Serdar Somuncu

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Serdar Somuncu im Globe Wien vom 19.04.2020, bzw. 13.09.2020 und 11.04.2021 auf 16.09.2022, 19:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Serdar Somuncu

VERSCHIEBUNG - Brdigung

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Brdigung in der Szene Wien vom 23.04.2020, bzw.17.09.2020 und 08.05.2021 auf 23.01.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Brdigung

VERSCHIEBUNG - Eläkeläiset

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Eläkeläiset in der Szene Wien vom 25.04.2020, bzw. 24.04.2021 auf 30.04.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Eläkeläiset

VERSCHIEBUNG - C4TM

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von C4TM in der Szene Wien vom 24.04.2020, bzw. 23.04.2021 und 03.09.2021 auf 14.05.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - C4TM

VERSCHIEBUNG - SDP

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von SDP in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 03.05.2020, bzw. 30.08.2020 und 13.05.2021 auf 29.04.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - SDP

VERSCHIEBUNG - Gery Seidl, CasaNova Vienna

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden

Leider muss der Termin von Gery Seidl im CasaNova Vienna vom 07.12.2020 auf 18.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Gery Seidl, CasaNova Vienna

ABSAGE - Chick Corea Trilogy

Der Termin der Chick Corea Trilogy, bzw. Chick Corea Vigilette im Wiener Konzerthaus vom 21.03.2020, bzw. 08.11.2020 und 22.02.2021 muss abgesagt werden.

Statement Wiener Konzerthaus: "Der große Jazzpianist Chick Corea ist am 9. Februar 2021 verstorben. Aus diesem traurigen Anlass muss das Konzert bedauerlicherweise ersatzlos abgesagt werden. Karteninhaberinnen und -inhaber werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert."

Mehr lesenzu ABSAGE - Chick Corea Trilogy

VERSCHIEBUNG - Eberhofer unterwegs

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Eberhofer unterwegs im Globe Wien am 28.03.2020, bzw. 02.10.2020 auf 06.12.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Eberhofer unterwegs

VERSCHIEBUNG - Metronomy

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Metronomy in der planet-tt Bank Austria Halle Gasometer vom 28.03.2020, bzw. 21.09.2020 und 05.05.2021 auf 14.03.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Metronomy

VERSCHIEBUNG - Havana Nights

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin Havana Nights in der Wiener Stadthalle vom 16.03.2020, bzw. 09.03.2021 auf 14.03.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Havana Nights

VERSCHIEBUNG - Juju

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Juju in der planet-tt Bank Austria Halle Gasometer vom 22.03.2020, bzw. 27.03.2021 auf 06.05.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Juju

VERSCHIEBUNG - James Blunt, Innsbruck

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von James Blunt in der Olympiahalle Innsbruck vom 22.03.2020, bzw. 25.09.2020, 29.03.2021 und 08.10.2021 auf 12.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit einen Gutschein zu beantragen, den Sie für alle verfügbaren Veranstaltungen dieses Veranstalters einlösen können.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - James Blunt, Innsbruck

ABSAGE - Spanferkelessen mit dem lustigen Hermann

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Spanferkelessen mit dem lustigen Hermann in der Skyline Bar Rosenarcade vom 21.03.2020, bzw. 20.03.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Spanferkelessen mit dem lustigen Hermann

ABSAGE - Sänger, Sex und Schokostangerl

Das Corona-Virus sorgt nun auch für deutliche Einschränkungen in Österreich. Die Gesundheitsbehörden haben angeordnet, dass Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit über 100 Gästen bis Anfang April untersagt werden. Mit dem 16.03.2020 wurden die Bestimmungen verschärft.

Aus diesem Grund musse der Termin von Sänger, Sex und Schokostangerl im Theater in der Innenstadt am 27.03.2020 abgesagt werden.

Sobald wir die Vorgaben mit dem Veranstalter geklärt haben informieren wir Sie aktiv darüber.

Mehr lesenzu ABSAGE - Sänger, Sex und Schokostangerl

VERSCHIEBUNG - Kreiml & Samurai, Gasometer

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Auftritt von Kreiml & Samurai in der planet.tt Bank Austria Halle-Gasometer vom 21.03.2020, bzw. 26.09.2020 und 27.02.2021 und 11.09.2021 auf 01.04.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Kreiml & Samurai, Gasometer

ABSAGE - Jawara, Eden Bar

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Jawara in der Eden Bar vom 13.06.2020, bzw. 12.11.2020 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Jawara, Eden Bar

ABSAGE - Attwenger

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Attwenger im Schutzhaus Zukunft vom 20.03.2020, bzw. 19.03.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Attwenger

VERSCHIEBUNG - Agnes Palmisano Trio

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Agnes Palmisano Trio / Agnes Palmisano & Klezmer Reloaded im Stadtsaal vom 18.03.2020, 20 Uhr, bzw. 19.02.2021, 19:30 Uhr auf 19.03.2022, 19:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Agnes Palmisano Trio

VERSCHIEBUNG - Bibic, Lechner, Schuberth, Poprzan & Guests of the Guests

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Bibic, Lechner, Schuberth, Poprzan & Guests of the Guests im Stadtsaal vom 14.03.2020, 20 Uhr, bzw. 27.02.2021, 19:30 Uhr auf 19.02.2022, 19:30 Uhr verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Bibic, Lechner, Schuberth, Poprzan & Guests of the Guests

VERSCHIEBUNG - Kummer

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von KUMMER in der planet-tt Bank Austria Halle Gasometer vom 16.03.2020, bzw. 01.09.2020 und 06.04.2021 auf 21.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Kummer

ABSAGE - Riccardo Tesi & Banditaliana

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Riccardo Tesi & Banditaliana im Wiener Metropol vom 22.03.2020, bzw. 24.05.2020 und 21.03.2021 abgesagt werden. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Riccardo Tesi & Banditaliana

ABSAGE - Uli Jon Roth

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Uli Jon Roth in der SiMM City vom 13.03.2020, bzw. 26.09.2020, 09.04.2021 und 29.04.2022 abgesagt werden. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Uli Jon Roth

VERSCHIEBUNG - Minisex

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von Minisex im Wiener Metropol vom 02.04.2020, bzw. 08.04.2021 auf 16.11.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Minisex

VERSCHIEBUNG - Schalom - Extended

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss die Vorstellung von Schalom - Extended im Wiener Metropol vom 29.03.2020, bzw. 21.05.2020 und 07.01.2021 auf 24.11.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Schalom - Extended

VERSCHIEBUNG - High South

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss das Konzert von High South in der Szene Wien vom 15.03.2020, bzw. 30.03.2021 und 27.10.2021 auf 13.04.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - High South

VERSCHIEBUNG - Wien is ur oasch 2.0

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss Wien is ur oasch 2.0 in der Szene Wien vom 13.03.2020, bzw. 23.10.2020 und 02.07.2021 auf 31.10.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Wien is ur oasch 2.0

VERSCHIEBUNG - Erwin Steinhauer & klezmer reloaded extended

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Auftritt von Erwin Steinhauer & klezmer reloaded im Theater Akzent vom 14.03., bzw. 22.06. und 14.11.2020 auf 18.02.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Erwin Steinhauer & klezmer reloaded extended

ABSAGE - Landstreich

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss die Show von Landstreich im Wiener Metropol vom 15.03.2020, bzw. 07.05.2020 und 07.03.2021 abgesagt werden. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Landstreich

VERSCHIEBUNG - The Spirit of Freddie Mercury

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss die Show The Spirit of Freddie Mercury im Congress - Saal Tirol, Innsbruck vom 14.03.2020, bzw. 10.07.2020 und 14.05.2021 auf 14.03.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - The Spirit of Freddie Mercury

VERSCHIEBUNG & Verlegung - JOSH.

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert von JOSH. im WUK vom 13.03.2020, bzw. 27.11.2020 auf 21.10.2021 verschoben werden.

Auch das Konzert von JOSH. in der Arena Wien vom 05.03.2021, bzw. 22.10.2021 (WUK) muss auf 18.05.2022 verschoben werden. Spielort ist die Arena Wien. Gespielt wird das Programm Vergeben und Rückenweh.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG & Verlegung - JOSH.

ABSAGE - Mozart Requiem, Karlskirche

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Leider müssen die Termine des Mozart Requiems in der Karlskirche Wien vom 04.09., 18.09. und 20.11.2021 abgesagt werden.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Mozart Requiem, Karlskirche

VERSCHIEBUNG - Die Mönche des Shaolin Kung Fu, diverse Spielorte

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen folgende Vorstellungen von Die Mönche des Shaolin Kung Fu zwischen 19.03.2020 und 03.04.2022 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
19.03.2020 / 27.03.2022, Graz -> 10.03.2023
04.04.2020 / 02.04.2022, St. Pölten -> 18.03.2023
08.04.2020 / 26.03.2022, Villach -> 16.03.2023
09.04.2020 / 25.03.2022, Salzburg -> 09.03.2023
11.04.2020 / 03.04.2022, Wiener Neustadt -> 19.03.2023
14.04.2020 / 01.04.2022, Eisenstadt -> 17.03.2023

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Die Mönche des Shaolin Kung Fu, diverse Spielorte

VERSCHIEBUNG - Viktor Gernot, Globe Wien

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Viktor Gernot im Globe Wien zwischen 27.03.2020 und 01.10.2021 verschoben werden.

27.03.2020 / 12.09.2020 / 01.10.2021 -> 15.11.2021 (Gutscheinlösung - Frist: 15.11.2021)
06.05.2020 / 11.12.2020 / 20.02.2021 -> 14.11.2021 (Gutscheinlösung - Frist: 14.11.2021)
07.05.2020 / 12.12.2020 / 21.02.2021 -> 15.11.2021 (Gutscheinlösung - Frist: 15.11.2021)

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Viktor Gernot, Globe Wien

VERSCHIEBUNG - Disney In Concert

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss die Vorstellung von Disney in Concert in der Wiener Stadthalle von 18.03.2020, bzw. 20.09.2020 und 19.05.2021 auf 29.05.2022 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Disney In Concert

VERSCHIEBUNG - Pippi Langstrumpf, Bundesländer

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine von Pippi Langstrumpf zwischen 11.03.2020 und 26.02.2022 verschoben werden. 

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:

11.03.2020 & 27.12.2020, Stadttheater Gmunden -> 27.12.2021 (Gutscheinlösung - Frist 05.12.2021)
12.03.2020 & 28.12.2020, Arena Nova, Wr. Neustadt -> 28.12.2021 (Gutscheinlösung - Frist 28.11.2021)
13.03.2020 & 31.12.2020, VAZ, St. Pölten -> 30.12.2021 (Gutscheinlösung - Frist 28.11.2021)
14.03.2020 & 16.01.2021, Kulturzentrum Oberschützen -> 15.01.2022 (Gutscheinlösung - Frist 19.12.2021)
22.03.2020, Stadtsaal Krems -> 23.10.2021 (Gutscheinlösung - Frist 26.09.2021)
24.03.2020 & 05.01.2021, Stadtsaal Kufstein -> 08.01.2022
28.03.2020 & 17.01.2021, Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt -> 06.01.2022 (Gutscheinlösung - Frist 12.12.2021)
25.04.2020, Kuernberghalle Leonding -> 19.03.2022 (Gutscheinlösung - Frist 20.02.2022)
26.04.2020 & 26.02.2022, Congress Center Villach -> 13.03.2022 (Gutscheinlösung - Frist 13.02.2022)
04.01.2021, Congress Saal Innsbruck -> 23.01.2022 (Gutscheinlösung - Frist 26.12.2021)

Informationen zu dem Termin in Wien finden Sie hier!

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pippi Langstrumpf, Bundesländer

VERSCHIEBUNG - Pizzera & Jaus, Wiener Stadthalle

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Shows von Pizzera & Jaus in der Wiener Stadthalle zwischen 01.04.2020 und 18.04.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
01.04.2020, 03.09.2020 & 16.04.2021 -> 23.02.2022
02.04.2020, 04.09.2020 & 18.04.2021 -> 24.02.2022
17.04.2021 -> 25.02.2022

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Pizzera & Jaus, Wiener Stadthalle

VERSCHIEBUNG - Cirque du Soleil - Corteo

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen auch die Vorstellungen von Cirque du Soleil - Corteo in der Wiener Stadthalle vom 25.03. - 29.03.2020, bzw. 01.09. - 05.09.2021 auf 21.09. - 25.09.2022 verschoben werden. 

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:

25.03.2020, 20:00 Uhr / 26.08.2020, 20:00 Uhr / 06.01.2021, 20:00 Uhr / 01.09.2021, 20:00 Uhr -> 21.09.2022, 20:00 Uhr
26.03.2020, 20:00 Uhr / 27.08.2020, 20:00 Uhr / 07.01.2021, 20:00 Uhr / 02.09.2021, 20:00 Uhr -> 22.09.2022, 20:00 Uhr
27.03.2020, 16:00 Uhr / 28.08.2020, 16:00 Uhr / 08.01.2021, 16:00 Uhr / 03.09.2021, 16:00 Uhr -> 23.09.2022, 16:00 Uhr
27.03.2020, 20:00 Uhr / 28.08.2020, 20:00 Uhr / 08.01.2021, 20:00 Uhr / 03.09.2021, 20:00 Uhr -> 23.09.2022, 20:00 Uhr

28.03.2020, 12:00 Uhr / 29.08.2020, 12:00 Uhr / 06.01.2021, 16:00 Uhr / 04.09.2021, 12:00 Uhr -> 24.09.2022, 12:00 Uhr
28.03.2020, 16:00 Uhr / 29.08.2020, 16:00 Uhr / 09.01.2021, 16:00 Uhr / 04.09.2021, 16:00 Uhr -> 24.09.2022, 16:00 Uhr
28.03.2020, 20:00 Uhr / 29.08.2020, 20:00 Uhr / 09.01.2021, 20:00 Uhr / 04.09.2021, 20:00 Uhr -> 24.09.2022, 20:00 Uhr

29.03.2020, 13:00 Uhr / 30.08.2020, 13:00 Uhr / 03.01.2021, 13:00 Uhr / 05.09.2021, 13:00 Uhr -> 25.09.2022, 13:00 Uhr
29.03.2020, 17:00 Uhr / 30.08.2020, 17:00 Uhr / 03.01.2021, 17:00 Uhr / 05.09.2021, 17:00 Uhr -> 25.09.2022, 17:00 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

ACHTUNG: Informationen zu den Terminen am 02. & 05.01.2021 finden Sie hier!

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Cirque du Soleil - Corteo

VERSCHIEBUNG - Ricky Gervais

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss die Show von Ricky Gervais in der Wiener Stadthalle vom 13.03.2020, bzw. 13.11.2020 auf 05.11.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Ricky Gervais

ABSAGE - Emile Parisien Quartet

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss das Konzert von Emile Parisien Quartet am 10.03.2020 im Wiener Konzerthaus abgesagt werden. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu ABSAGE - Emile Parisien Quartet

VERSCHIEBUNG - Masters of Dirt

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider müssen die Termine von Masters of Dirt in der Wiener Stadthalle vom 13.03. bis 15.03.2020 bzw. 26.06. bis 28.06.2020 und 12.03. bis 14.03.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:

13.03.2020, 26.06.2020, 12.03.2021 - NEUER TERMIN: 11.03.2022
14.03.2020, 27.06.2020, 13.03.2021 - NEUER TERMIN: 12.03.2022
15.03.2020, 28.06.2020, 14.03.2021 - NEUER TERMIN: 13.03.2022

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Masters of Dirt

VERSCHIEBUNG - Seven For Tea

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss die Veranstaltung Seven For Tea - 25 Jahre Jubiläums Show im Veranstaltungszentrum Z-2000 vom 14.03.2020, bzw. 17.10.2020 auf den 20.11.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Seven For Tea

VERSCHIEBUNG - Christian "Flake" Lorenz liest

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss der Auftritt von Christian "Flake" Lorenzim Globe Wien von 26.05.2020, bzw. 04.11.2020 auf 29.11.2021 verschoben werden. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Christian "Flake" Lorenz liest

Wien Ticket informiert

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben.

Sind schon nähere Details zu den betroffenen Veranstaltungen bekannt, finden Sie diese Informationen über unsere Suche. Geben Sie hierfür den Titel der Veranstaltung in das Suchfeld ein und wählen Sie die entsprechende Aktuelle Info aus.

 

Ihr Veranstaltungsbesuch

Bitte informieren Sie sich vor Vorstellungsbesuch über die am Veranstaltungsort geltenden Richtlinien zur Eindämmung der Corona-Pandemie und planen Sie Ihren Veranstaltungsbesuch entsprechend.

Coronavirus - Aktuelle Maßnahmen

 

Gutscheinlösung

Einige VeranstalterInnen haben sich dazu entschieden die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung (Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG) in Anspruch zu nehmen. Das Gesetz sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Veranstaltergutschein beantragen Kachel ©Wien Ticket     Veranstaltergutschein einlösen Kachel ©Wien Ticket

 

Vorverkaufsstellen

Die aktuellen Öffnungszeiten der Wien Ticket Center finden Sie hier

Sollten Sie Ihre Tickets bei einem offiziellen Wien Ticket Vorverkaufsstellen (z.B. Trafik) oder bei einem anderen Ticketanbieter erworben haben, so treten Sie bitte mit diesem in Kontakt. Für die Rückvergütung von Ticketgeldern ist die jeweilige Verkaufsstelle, bei der Sie Ihre Tickets gekauft haben, zuständig.

 

Vertriebspartner

Zum Vertriebsnetz von Wien Ticket zählen auch TICKET.AT, Ticket Krone, Drei Ticket und das Bank Austria Ticketing. Alle KundInnen die Ihre Tickets über eine dieser Plattformen oder deren Callcenter erworben haben, werden ebenfalls von Wien Ticket kontaktiert. 

 

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass Wien Ticket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen.

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse werden aktiv von uns per E-Mail benachrichtigt sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Bitte beachten Sie, dass wir aktuell jene Veranstaltungen vorzugsweise bearbeiten, bei denen uns die VeranstalterIn den Auftrag für die Rücküberweisung erteilt hat. Kundenanfragen für Veranstaltungen bei denen noch kein Auftrag der VeranstalterIn für die Rücküberweisung vorliegt, werden von uns in Evidenz gehalten.

VERSCHIEBUNG - Gernot Kulis, Globe Wien

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine von Gernot Kulis im Globe Wien zwischen 08.05.2020 und 18.05.2021 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
08.05.2020 & 09.05.2020 -> 07.06.2022 (Gutscheinlösung - Frist 01.05.2022)
10.12.2020 -> 05.10.2021 (Gutscheinlösung - Frist 05.09.2021)

30.01.2021 -> 13.10.2021 (Gutscheinlösung - Frist 12.09.2021)
18.05.2021 -> 07.06.2022 (Gutscheinlösung - Frist 01.05.2022)

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu VERSCHIEBUNG - Gernot Kulis, Globe Wien

ABSAGE - Ozzy Osbourne

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Leider muss das Konzert von Ozzy Osbourne mit Special Guest Judas Priest in der Wiener Stadthalle vom 26.02.2020, bzw. 16.11.2020 abgesagt werden. 

Der Veranstalter möchte die von der österreichischen Bundesregierung ausgearbeitete Gutscheinlösung in Anspruch nehmen. 

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Mehr lesenzu ABSAGE - Ozzy Osbourne

Top