Nils Frahm © LEITER

Nils Frahm

Music for Vienna

Veranstaltung abgelaufen

Info

Große Gefühle in grandios präpariertem Klavier

Nils Frahm hat die Musiklandschaft im Stillen verändert. Er hat die jahrhundertealte Figur des Pianisten-Komponisten für eine neue Generation von Musikliebhaber:innen reinkarniert. Wenn es darum geht, den Raum zwischen klassischer und elektronischer Musik zu definieren, wird kaum ein anderer Name so oft genannt wie Nils Frahm. Sein unkonventioneller Umgang mit einem uralten Instrument, das er kontemplativ und intim spielt, und seine klangliche Alchemie aus Ambient-Texturen, Neo-Klassik und atmosphärischer Electronica haben ihm weltweit viele Fans beschert. »Was ich am meisten daran liebe vor Menschen zu spielen hat etwas mit einer besten Art von Energieaustausch zu tun. Die Aufmerksamkeit und Wertschätzung meines Publikums koppelt zurück in mein Spiel. Es scheint wahrhaftig ein ständiges Geben und Nehmen zwischen Interpret und Zuhörer stattzufinden, was mir bewusst macht wie sehr ich eigentlich von meinem Publikum abhängig bin. Und da das Publikum jede Nacht unterschiedlich ist, wird auch die Musik jedes Mal anders gespielt. Jeder Raum in dem ich gespielt habe hat seine eigene Magie und seinen eigenen Geist.« So wie Frahms Fankreis wuchs und wuchs, so wuchs auch das popkulturelle Profil seines Instruments. Um diesen Prozess zu unterstützen, gründete er 2015 mit Gleichgesinnten den »Piano Day«, um eine der größten Erfindungen der Menschheit zu feiern.

Jetzt Tickets sichern und die Musik von Nils Frahm erleben!

Veranstalter: Wiener Konzerthausgesellschaft

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus - Großer Saal

Lothringerstraße 20
1030 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen
Top