Ewald Oberleitner © Porgy & Bess

Portrait Ewald Oberleitner

Veranstaltung abgelaufen

Portrait Ewald Oberleitner

Info

Geboren am 4. November 1937 in Leoben, studierte Ewald Oberleitner in München und Graz Klarinette, Schlagzeug und Kontrabass, und wurde seit den späten 1959er Jahren Mitbegründer und Bassist zahlreicher Grazer Jazzgruppen. Seit 1973 war er Lehrer an der Jazzabteilung der Grazer Kunst-Universität und hat unzählige junge MusikerInnen betreut und musikalisch gefördert. Am Institut für Jazzforschung an der KUG ist er immer noch mit Archiv-und Bibliotheksarbeiten beschäftigt.

International bekannt geworden ist Oberleitner vor allem mit den 'Neighbours' (seit 1974, mit Dieter Glawischnig und John Preininger) und im Karl-Heinz Miklin Trio (seit 1978). Konzerte und Rundfunk/TV-Produktionen führten ihn in fast alle europäischen Länder, nach Nord-Süd-und Lateinamerika, Afrika, Indien, Malaysia, Indonesien, Russland und China, wobei er auch immer wieder in großer stilistischer Breite mit vielen Größen der Szene zusammengearbeitet hat, mit Anthony Braxton, Fred Anderson, Chet Baker, Art Farmer, Albert Mangelsdorff, Gerd Dudek, Manfred Schoof, John Surman, Wolfgang Puschnig, Eje Thelin, Herb Ellis, Sheila Jordan, Jay Clayton, Paul Bley, Karl Berger, Werner Pirchner, Harald Pepl, Mark Murphy, Ellis Marsalis u.a.

Sichern Sie sich jetzt Tickets und erleben Sie einene wundervollen Abend im Porgy & Bess!

Veranstalter: Jazz und Musicclub Porgy & Bess

Infos zum Veranstaltungsort

Porgy & Bess

Riemergasse 11
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln