reformARTorchestra © ERIC

the reformARTorchestra

Fr, 26.07.2019 - 20:30
Porgy & Bess, Wien

Hommage to the Heliocentric Worlds of Sun Ra

the reformARTorchestra

Fr, 26.07.2019 - 20:30
Porgy & Bess, Wien

Hommage to the Heliocentric Worlds of Sun Ra

Kundenchampion 2018

Termine

Info

Wie man aus der Jazzgeschichte weiß, gibt es immer rivalisierende Standpunkte. Sun Ra hat es immer geschafft, fast alles gekonnt zu zelebrieren. Zurzeit widmet sich sein Arkestra anlässlich des 95. Geburtstages des unverwüsstlichen Marshall Allen einem Querschnitt seines Schaffens zwischen Free und Standards. Seine künstlerische Blütezeit in der kollektiven Improvisation hatte Sun Ra jedoch schon Mitte der 1960er Jahre.

Das Euro Free Music Orchestra im Wiener Z-Club-Festsaal war im März 1976 das wohl erste reformARTorchestra (u.a. mit Evan Parker, Alexander von Schlippenbach, Peter Kowald, Walter Malli, Sepp Mitterbauer, Paul Lovens, Joseph Traindl u.v.m.)

Im alten Sun Ra Arkestra aber auch später reformARTorchestra wurde vermieden, eine musikalische Ausschließlichkeit zu betreiben. Wie einst auch im Duke Ellington Orchester sitzen die Vertreter verschiedener Sile nebeneinander und erzählen sich gegenseitig ihre instrumentalen Geschichten. Wiener-Schule-Motive der Streicher wechseln mit kontrastierenden Melodien einzelner Bläser, klare Strukturen von Klavier, Harfe und Violine, Keyboards und Bassgitarre lösen zeitweise mit den Perkussionisten andere Klangblöcke aus... Innerplanetarisch - meditativ - kontemplativ - eben einfach reformerisch.

Jetzt Karten sichern und das Tribute des the reformARTorchestra im Porgy & Bess erleben!

Veranstalter: Jazz und Musicclub Porgy und Bess, Gabriele Mazic

Infos zum Veranstaltungsort

Porgy & Bess

Riemergasse 11
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Termin koordinieren

Ausgewählte Termine: 0

  • Doodle
  • WhatsApp
  • Fr., 26.07.2019 - 20:30reformARTorchestra