Jawara © Pixelpartners

Jawara & Band

Do, 02.02.2017 - 20:00
Wiener Metropol, Wien

Gentlemen of Soul

Jawara & Band

Do, 02.02.2017 - 20:00
Wiener Metropol, Wien

Gentlemen of Soul

Termine

Februar 2017
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
30
31
01
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12

Info

Nach dem großartigen Erfolg im Vorjahr mit stets ausverkauften Shows lädt Soul-Sänger JAWARA mit seinem Solo-Programm "Gentlemen of Soul" erstmals ins Wiener Metropol zu einer einzigartigen Hommage an die bekanntesten Soul-Sänger aller Zeiten.

Der aus London stammende Soulman ging bei keinem Geringeren als Sir Paul Mc Cartney in die Musikschule. Er residiert zur Zeit in Österreich und beeindruckt alljährlich mit der beliebten Gospeltour mit Stella Jones das Wiener Publikum. Der hochkarätige Musiker stand auch bereits mit etlichen namhaften Künstlern wie etwa Mr.D (Ex Drummer James Brown), Andrew Young, Nik P., Peter Rapp oder als Chorsänger bei Helene Fischer's neuer Weihnachts-CD live on stage.

Angelehnt an seine großen Idole der letzten Jahrzehnte, präsentiert der Vollblut-Musiker in einer Hommage an die besten Soul-Künstler aller Zeiten nun ein musikalisch vielfältiges Programm. Dabei singt Jawara, selbst ein typischer "British Gentleman", die Soul-Hits der 60er, 70er und 80er bis hin zu aktuellen und eigenen Songs, begeistert mit seiner seidig weichen Stimme und unterhält sein Publikum mit seiner einzigartig charmanten Art.

Das geneigte Publikum erwarten Hits von Ben E. King, James Brown, Percy Sledge oder Billy Ocean. Schließen Sie die Augen und fühlen Sie den Spirit von Barry White, Luther Vandross oder Teddy Pendergrass.

Jetzt Karten buchen und einen unterhaltsamen Abend im Metropol erleben!

Veranstalter: Theaterverein Metropol
 

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Metropol

Hernalser Hauptstrasse 55
1170 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Wiener Metropol, Hernalser Hauptstrasse 55, 1170 Wien

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln