Marianne Mendt © Archiv Theater Akzent

Jazzgala mit Marianne Mendt & Sextett

Veranstaltung abgelaufen

Jazzgala mit Marianne Mendt & Sextett

Info

Spricht man über Marianne Mendt, fällt immer auch die ,Glock’n‘, die oftmals beschriebene Initialzündung für den Austropop. Dass neben dem großen Hit schon auf Mendts Debütalbum aus dem Jahre 1970 auch Jazz-Klassiker zu finden waren, wird aber oft übersehen. Aus Joe Zawinuls Klassiker ,Mercy, Mercy, Mercy‘ machte sie den Dialektsong ,I kann net lang mit dir bös’ sein‘ und aus dem Blood, Sweat & Tears-Hit ,Spinning Wheel‘ wurde ,A g’schekert’s Hutschpferd‘. Tatsächlich ist Mendt eine der wichtigsten Persönlichkeiten des österreichischen Jazz, für den sie sich auch in vielfältiger Weise engagiert. So haben wir neben unserer Liebe für diese Musikrichtung unter anderem das Bewusstsein um die Bedeutung der Nachwuchsförderung gemeinsam, der sich Mendt eben im Jazz-Bereich schon seit vielen Jahren verschrieben hat. Wenn Mendt nun zur Jazz-Gala ins PLANET.tt im Gasometer lädt, ist ein Abend der Extra-Klasse garantiert, den Sie keinesfalls verpassen sollten!

Jetzt Karten bei WIEN-TICKET sichern und die Jazzgala in der planet.tt Bank Austria Halle im Gasometer erleben!

Veranstalter: V.Ö.M.
 

Infos zum Veranstaltungsort

Tickethotline: +43 1 58885

planet.tt in der Bank Austria Halle im Gasometer, Guglgasse 8, 1110 Wien

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln