Lady Sunshine & Mister Moon

Sa, 08.12.2018 - 19:30
Theater Akzent, Wien

Die Revue mit den schönsten Melodien der 20er bis 50er Jahre 

Das kann doch einen Schneemann nicht erschüttern

Kundenchampion 2018

Termine

Info

Das Duo „Lady Sunshine & Mister Moon“ entführt sein Publikum auf eine Zeitreise in die goldene Ära der deutschsprachigen Musik, als das Wort „Schlager“ noch für echte „Gassenhauer“ stand. Schwungvoll und energiegeladen lassen die beiden ausgebildeten Musicaldarsteller die unvergessenen Melodien der „guten, alten Zeit“ auf ihre ganz eigene, charmant bis freche Art wieder auferstehen.

Ein Hauch Berliner Nachtclub weht durch das Programm, wenn Lieder wie „Lili Marleen“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ oder „Ich küsse Ihre Hand, Madame“ von ihrem 10-köpfigen „Guten Morgen Orchester“ untermalt werden. Die Show begeistert Jung und Alt dank ihrer erfrischenden Inszenierung, vieler Kostümwechsel, Zaubertricks, aufregender Choreografien und pointierter Conference. Stets mit dem gewissen Etwas, niemals verstaubt, immer aus Liebe am Leben und zur Musik.

„Lady Sunshine & Mister Moon“ ist das Synonym für Elisabeth Heller und Oliver Timpe, die unter diesem Namen eine Nostalgie-Show mit deutschsprachigen Schlagern der 20er bis 50er Jahre entwickelt haben. Elisabeth Heller wurde am 14.04.1984 in Wien geboren. Nach 10 Jahren Klavierunterricht und Matura an der HIB Wien, folgte eine vierjährige Ausbildung für musikalisches Unterhaltungstheater am Konservatorium der Stadt Wien, welches sie 2008 als Bachelor of Arts zum Abschluss brachte. Rollen wie die der Fantine in „Les Miserables“, der schönen Helena in „Paris – Das Troja-Musical“, oder Lucy in „Sweeney Todd“ stehen in ihrem Lebenslauf. Bei einem Begabten-Förder-Workshop auf Schloss Krickenbeck in Deutschland lernte sie ihren zukünftigen Bühnenpartner Oliver Timpe kennen, und eine wunderbare Zusammenarbeit begann. Oliver Timpe wurde am 7.8.1982 in Braunschweig geboren und schloss sein Studium zum Musicaldarsteller 2008 an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig ab. Es folgen Rollen in „Weißen Rössl“, als Marius in „Les Misérables“, als Havisham in „Der kleine Lord“ und als Bobby in „Die Blume von Hawaii“. Nebenbei ist Oliver auch immer wieder als Regisseur tätig und inszenierte Stücke wie „Grease“, „We Will Rock You“, „Arsen und Spitzenhäubchen“, „Die Spanische Fliege“, „Jedermann“, u.v.m.

Jetzt Tickets sichern und einen unterhaltsamen Abend im Theater Akzent erleben!

Veranstalter: Theater AKZENT

Infos zum Veranstaltungsort

Theater Akzent

Theresianumgasse 18
1040 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Termin koordinieren

Ausgewählte Termine: 0

  • Doodle
  • WhatsApp
  • Sa., 08.12.2018 - 19:30Das kann doch einen Schneemann nicht erschüttern