Wiener Kabarettfestival Spielstätte © Maria Altmann

Nadja Maleh/Christof Spörk - Wiener Kabarettfestival 2024

Di, 23.07.2024 - 19:30
Wiener Rathaus - Arkadenhof, Wien

Nadja Maleh - „Bussi Bussi“

Christof Spörk - Eiertanz

Gratis Gourmet Gutscheinbuch sichern!

Bis 08.03.2024 Tickets für das Wiener Kabarettfestival kaufen
und das 2 for 1 Gourmet Gutscheinbuch gratis* dazu bekommen!

Gib dazu bei der Buchung den Aktionscode „WTGOURMET“ im Warenkorb an.

 

 

*Nur solange der Vorrat reicht.

 

*Das Angebot ist von 22.02.2024 bis inklusive 08.03.2024, solange der Vorrat reicht, gültig und nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Zur Einlösung muss der Gutscheincode „WTGOURMET“ bei der Bestellung angegeben werden. Nachträgliche Anfragen können nicht berücksichtigt werden. Das Angebot ist streng limitiert. Kund:innen, die das Angebot korrekt genutzt haben, erhalten ab 11.03.2024 ein Infomail von Wien Ticket, wie sie zu ihrem Gutscheinbuch kommen. Bei missbräuchlicher Verwendung wird die Ausgabe seitens Wien Ticket abgelehnt. Ausgabe nicht zu gewerblichen Zwecken. Keine Barablöse möglich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Info

Nadja Maleh - „Bussi Bussi“

Ein Bussi ist was Feines. Zwei Bussis sind manchmal eines zu viel.
(Bussi links, Bussi rechts! *Umdreh* „Wer war das?“)
Doch was ist eine Bussi Bussi – Gesellschaft ohne Bussis? Ist ein Bussi das Gegenteil von einer Kopfnuss und warum gibt es so viele Arten davon: aufs Bauchi, aufs Auge, auf die Wange, aus der Ferne, auf den Mund, für zwischendurch …!?

Wie geht Nähe in Zeiten von Distancing und wer ist gefährlicher: Braunbär oder Bussi Bär?

Machen virtuelle Bussis genauso glücklich wie echte? (Bitte ankreuzen):

❏ Ja

❏ Nein

❏ Komm her und lass es uns herausfinden!

Egal, wie die Frage lautet: die Antwort heißt immer Bussi Bussi!

 

Christof Spörk - Eiertanz

Woran liegt es, dass wir ständig herumeiern, auf der Suche nach Glück?
Wir optimieren, spezifizieren, evaluieren, sublimieren, individualisieren unablässig - frei nach dem Motto „busy going nowhere“.
Und wollen dabei keine Fehler machen und vor allem niemanden beleidigen.
Und als wäre das nicht genug, schreiben wir täglich die verflossene Vergangenheit neu.
Ist der Mensch tatsächlich ein derart kompliziertes Wesen? Oder ist uns nur einfach fad im Schädel?
Denn dann geht der Esel aufs Glatteis tanzen.

Christof Spörk ist ein Philosoph unter den Kabarettisten - oder eben der Satiriker unter den Philosophen.

Halten Sie sich fest. Das wird ein Aufsehen erregender Eiertanz.

Christof Spörk, solo.

 

Jetzt Tickets sichern!

Veranstalter: Lefor Oberbauer GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Rathaus - Arkadenhof

Lichtenfelsgasse 2
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen
Top