Wiener Kabarettfestival 2023 Plakat © Lefor Oberbauer

Wiener Kabarett Festival

Mo, 24.07.2023 - Sa, 29.07.2023
Wiener Rathaus - Arkadenhof, Wien

Regensichere Freiluftveranstaltung

Termine

Info

Das erfolgreiche Wiener Kabarettfestival findet auch dieses Jahr wieder regensicher im wunderbaren Ambiente des Arkadenhofs im Wiener Rathaus statt.

Grandiose KünstlerInnen stehen auf der Bühne um ihr Publikum mit Witz und Charme zu unterhalten.

 

Termine:

24.07.2023

Viktor Gernot „Schiefliegen“

 

25.07.2023

Eva Karl Faltermeier „TAXI. Uhr läuft.“

Eva Karl Faltermeier nimmt ihre ZuhörerInnen mit auf eine Reise in die Südoberpfalz – Heimat des Nebels. Mit einer großen Portion Fatalismus erzählt sie von wichtigen Lebensstationen und skizziert ein Potpourri an Fehlschlägen, die sie nach und nach brechen. Mit im Reisegepäck ist immer auch unverstellter emanzipatorischer Grant mit dem sie die Belastungen ihres Daseins als berufstätige Mutter auf den Punkt bringt. Ihre Geschichte bewegt sich irgendwo zwischen dem Grenzbereich der Phantasie und rauer Unverfälschtheit. Ihrer Fiktion Glauben zu schenken fällt nicht schwer, ihre Episoden aus dem Alltag erscheinen zu hart um wahr zu sein. Die eigene zwiderne Natur kann sie nicht wirklich verbergen und die Mistigkeiten der Welt machen sie handlungsunfähig.
Eva Karl Faltermeier (38) ist Mutter zweier Kinder und gelernte Journalistin. Ihr Ziel mit Geschichten zu unterhalten führte sie über verschiedene Klippen hin zum absoluten Abgrund: dem Kabarett. Eva Karl Faltermeier ist Blogautorin, Dozentin und schreibt Kolumnen (Bayern2).
Ihr erstes Programm „Es geht dahi“ wurde mit dem Senkrechtstarter-Preis des Bayerischen Kabarettpreises und dem Newcomerpreis des Hessischen Kabarettpreises und dem Prix Pantheon ausgezeichnet. Die Stadt Regensburg ehrte sie mit dem „Kulturförderpreis 2020“. Sie führt einen eigenen Indie-Interview-Podcast („Es lafft“) für den sie 2021 den Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz erhalten hat. Ihr erstes Buch „Der Grant der Frau“ erschien im Oktober 2021 bei Süd/Ost. Ihre liebsten Hobbies sind Watten, Gartenarbeit und Wandern mit ihren Kindern.

Gernot Kulis „Best Of 20 Jahre Ö3 Callboy“

Rufen Sie nicht an – er ruft Sie an!

Niemand ist vor ihm sicher, kein Amt, keine Privatperson, kein Prominenter.

Die Themen sind vielfältig, von witzigen EU-Verordnungen, über Resozialisierungsprogramme von Hooligans bis zu Corona-Tests am Telefon. Wenn Gernot Kulis zum Telefon greift, hört und lacht die ganze Nation mit. Der Ö3-Callboy ist seine bekannteste Radio-Rubrik und davon gibt es jetzt auch eine Bühnen-Show. 

Der Stand-Up-Comedian Gernot Kulis erzählt über die besten Ö3-Callboy-Anrufe, Insider-Storys, prominente Komplizen, Pannen und noch nie Gehörtes. Highlights mit hoher Pointendichte sind garantiert.

Seine Anrufe spiegeln seit 20 Jahren satirisch unsere Gesellschaft wider. Gekonnt balanciert Gernot Kulis bei seinen „Calls“ zwischen Menschenkenntnis, Spontanität, Aktualität und überzeichneten Figuren. Zum Radio-Jubiläum bedankt sich der Kabarettist mit einer Live-Show bei seinen Fans und lässt hinter die Kulissen blicken.

26.07.2023

Kernölamazonen „LiederLiebesReisen:Reloaded“

Immer auf der Suche nach Liebe und Leckerlis: Alles beim Alten und doch ganz neu.
Caro und Gudrun ziehen wieder mit rotem Köfferchen um die Welt
und erzählen von ihren Beobachtungen der Spezies Mann
und der damit verbundenen, gelegentlich auftretenden Liebe.
Die KERNÖLAMAZONEN vereinen Wort und Musik zu einer charmanten Mischung
aus Kabarett und Revue. Chansons, Musicalhits, Wiener Lieder und bekannte Melodien
aus der Popwelt bilden die musikalischen Stationen einer Reise,
auf der die beiden ihr Publikum immer wieder ganz aus der Nähe beobachten.

27.07.2023

Gery Seidl „beziehungsWEISE“

Nie ist nix. 

Trügerisch der Anschein, dass heute einmal so ein Tag ist, der ereignislos vor sich hin chillt… 

Du wiegst dich in scheinbarer Sicherheit, bis – Patsch - die Türe aufgeht und sich deine Welt plötzlich im rechten Winkel dreht. Leider ist es aber kein Lottogewinn, der da von draußen hereinkommt, kein Onkel aus Amerika und keine Einladung zur Brieflos-Show. 

Es ist das ungeschminkte Leben in Form von Herrn Tulpe, von Urli, der längst vergessenen Schwägerin Iris, einem Nachbarn mit Lokführermütze, einer riesengroßen Idee und einem glücklichen Zufall.

Und schon sind wir mitten in einer rasanten Geschichte. Leben eben. 

Sicher nicht dabei ist der Delphin auf seinem Fahrrad.

Aber der hat ohnehin ganz anderes zu tun.

 

28.07.2023

Clemens Maria Schreiner „Krisenfest“

Man muss die Krisen feiern, wie sie fallen.
So lautet das Credo des Radikaloptimisten Clemens Maria Schreiner. Gönnen Sie
sich also eine kurze Pause von den langen Gesichtern, sehen Sie die Nachteile
positiv und die Dinge entspannt. Denn aus Gelassenheit folgt Ausgelassenheit.
Wenn das Glas trotzdem noch halb leer erscheint, dann fehlen einfach die Eiswürfel.
Aufs Warten müssen Torten folgen. Schreiner stellt also das Freibier kalt, stachelt
den Käse-Igel an und lädt sein Publikum zum kathartischen Krisenfest. Er hängt nicht
länger schwarzen Gedanken nach, sondern lieber bunte Girlanden auf. Positiv gepolt
und harmonisch gestimmt, findet er mehr Lösungen als Probleme und nirgends ein
Haar in der Suppe. Statt Trübsal bläst er zum Angriff – aber heute fliegen nicht die
Fetzen, sondern nur das Konfetti.
Also: hereinspaziert! Schuhe gerne anbehalten und Mitbringsel da drüben zu den
anderen, bitte. Lassen wir gemeinsam die Krise hinter uns – und freuen uns auf die
nächste.
Es ist bei weitem nicht alles gut – aber beizeiten wird alles besser.

Nina Hartmann „Endlich Hausfrau“

Das Leben als selbständige, selbstbewusste, emanzipierte, alleinverdienende,
Zimmerpflanzen-ziehende Frau, Tochter, Freundin, Hop-on Hop-off Single, Schauspielerin,
Autorin und Kabarettistin - kurz: für Nina Hartmann - ist hart: man muss Termine managen,
Texte für Castings lernen, auftreten, einspringen, mit Ablehnungen umgehen, neue Wege
finden, ein Drehbuch schreiben, es produzieren, Mamas Handy updaten, Paketdienstzettel
entziffern, Freundinnen trösten, Sexratgeberin sein, Ehemänner daten und lustige Interviews
geben, ob Frauen überhaupt lustig sind.
Und in dem ganzen Machen, Checken und Tun muss auch noch schnell ein Pressetext fürs
nächste Programm her, den doch eh keiner liest. Nina Hartmann reicht es! Sie will endlich
Hausfrau sein!

 

29.07.2023

Ina Regen + Band „Tour 2023“

Mit „Fast wie Radlfahrn“ wird INA REGEN im März ihr mittlerweile bereits drittes Studioalbum veröffentlichen. Mit „Klee“ und „rot“ hat die Amadeus-Preisträgerin eine stetig wachsende Fangemeinde für sich gewinnen können, die auch bei ihren Konzerten für volle Häuser gesorgt hat.

Für das neue Album hat INA REGEN nun mit einem neuen Produktionsteam gearbeitet, das ihren Sound behutsam modernisiert hat, ohne dabei aber die Poesie ihrer Musik in den Hintergrund zu drängen. Lieder wie „Mädl am Klavier“, „Wie Du“, Immer no da“ oder „A Weg zu mir“, die die in Wien lebende Liedermacherin ihren Fans live bereits im Verlauf der letzten Konzertreise präsentiert hat, belegen eindrucksvoll, dass das gelungen ist.

 

Doppelter Genuss

 
Die ersten 500 Personen, die Karten für das Wiener Kabarettfestival 2023 bestellen, erhalten das 2 for 1 Gourmet Gutscheinbuch 2023 gratis dazu!

Sollten Sie einer der ersten 500 Wiener Kabarettfestivel Karten-Bestellern sein, erhalten Sie einen Aktions-Gutscheincode, den Sie dann im Signature Online-Shop (shop.signature.at) einlösen können – die eigentlichen Kosten von € 79,– werden Ihnen automatisch abgezogen. Sobald die Bestellung erfolgt und bestätigt wurde, können Sie sich Ihr 2 for 1 Gourmet Gutscheinbuch 2023 in der Rado Boutique auf der Kärntner Straße 18, 1010 Wien abholen, wo Sie auch noch eine kleine Überraschung erwartet.

 

Programm

Mehr Infos folgen

 

Jetzt Karten sichern und die besten Kabarettistinnen und Kabarettisten beim Wiener Kabarettfestival 2023 erleben!

Veranstalter: Lefor oberbauer GesmbH

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Rathaus - Arkadenhof

Lichtenfelsgasse 2
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

Bildergalerie

Kabarettfestival 2023 - Künstler

Termine koordinieren

Ausgewählte Termine: 0

  • Doodle
  • WhatsApp
  • Mo., 24.07.2023 - 19:30Viktor Gernot
  • Di., 25.07.2023 - 19:30Eva Karl Faltermeier / Gernot Kulis
  • Mi., 26.07.2023 - 19:30Kernölamazonen
  • Do., 27.07.2023 - 19:30Gery Seidl
  • Fr., 28.07.2023 - 19:30Clemens Maria Schreiner / Nina Hartmann
  • Sa., 29.07.2023 - 19:30Ina Regen + Band
Top