Stephansdom © Kunst und Kultur ohne Grenzen

J.S. Bach Weihnachtsoratorium

"Jauchzet, frohlocket!" - es gibt kaum eine bessere Einstimmung auf die Adventzeit, als J. S. Bachs Weihnachtsoratorium.

Veranstaltung abgelaufen

Info

Bach schöpfte aus der Fülle seiner älteren Kompositionen, passte Text und Melodie an und schuf so ein unvergessliches Werk voll von musikalischer Pracht und festlichem Glanz, voller Anmut und innerlicher Besinnlichkeit, deren Reiz man sich nicht entziehen kann. Es zählt ohne Zweifel zu den bekanntesten weihnachtlichen Kompositionen überhaupt. Die im Stephansdom aufgeführten ersten drei Kantaten des Oratoriums wurden für die Weihnachtsfeiertage komponiert. Sie thematisieren die Geburt Jesu Christi im Stall von Bethlehem, die Anbetung durch die Hirten und die drei Weisen aus dem Morgenland.

Smaragd-Chor und Orchester des Anton Bruckner Instituts der mdw unter der Leitung von Johannes Hiemetsberger, freuen sich darauf, dieses Werk im adventlichen Stephansdom aufzuführen.


Jetzt Tickets sichern und die einmalige Weihnachtsstimmung im Stephansdom erleben!

Veranstalter: Kunst und Kultur ohne Grenzen

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Stephansdom

Stephansplatz 1
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen
Top