Quetsch'n'Vibes © Quetsch'n'Viebes

Doppelkonzert Schrammelbach & Quetsch'n'Vibes

Mi, 25.05.2022 - 19:30
Theater am Spittelberg, Wien

Info

mischkulanz aus bachpräludien und schrammelfugen, alt-wiener suiten und satirisch sakralem mit augenzwinkern | abwechslungsreich exotische fusion aus steirischer harmonika, jazzigem vibrafon & erdigem marimba-sound

Schrammelbach (NÖ)

 Welche Inventionen hätte Johann Sebastian Bach gehabt, hätte er beim Heurigen ein Achterl zu viel erwischt? Hätte Johann Schrammel gerne so komponiert wie sein barocker Kollege? Das beantwortet das umtriebige Duo Peter Hudler und Andreas Teufel in einem Quodlibet aus verschrammeltem Bach und båchanem Schrammel, auch mit H. C. Artmann im Spiel.

Quetsch ’n‘ Vibes (Stmk) – „Steirische Harmonika trifft Vibrafon“

 Volksmusik, durch die Steirische Harmonika verkörpert, verschmilzt mit dem jazzigen Sound des Vibrafons, mit erdigen Marimba-Klängen und vielen weiteren exotischen Instrumenten. Aus dieser Begegnung entspringt ein rhythmischer Fluss neuer Klangfarben, auf dem das Trio „Quetsch ’n‘ Vibes“ geschickt zwischen verschiedenen Musikwelten navigiert.

Jetzt Tickets sichern und einen unterhaltsamen Abend erleben!

Veranstalter: Theater am Spittelberg - Kulturverein

Infos zum Veranstaltungsort

Theater am Spittelberg

Spittelberggasse 10
1070 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen
Top