Christian Kölbl © christiankoelbl.at

HALLELUJAH. In Memory of LEONARD COHEN

Eine musikalische Verneigung von und mit Christian Kölbl

HALLELUJAH. In Memory of LEONARD COHEN

Eine musikalische Verneigung von und mit Christian Kölbl

Veranstaltung abgelaufen

Info

Leonard Cohen kann zu Recht als einer der herausragendsten Poeten und Liedermacher seiner Zeit bezeichnet werden. Als Schriftsteller beginnend, kam er in den 1960er Jahren bedingt durch einen finanziellen Engpass zum Liederschreiben. Mit seinen eigenwilligen und minimalistischen Arrangements schuf er einen Stil, der bis heute unerreicht geblieben ist. Der Kanadier mit schottischen und polnischen Wurzeln hinterlässt ein umfangreiches Lebenswerk und wird durch seine Musik und seine Texte noch sehr lange in unseren Herzen bleiben.

Christian Kölbl besticht durch seine prägnante Stimme und seine Virtuosität an der Gitarre und kann zu recht als wahrer Cohen-Spezialist bezeichnet werden. Seit über 40 Jahren nimmt Cohen in Kölbls Leben einen steten Platz ein, ein Buch von Cohen hat Kölbl vertont, war in seinem Haus auf der griechischen Insel Hydra und traf Cohens langjährige Wegbegleiterin "Suzanne"!

Mit Nadja Milfait (Cello und Gesang) und Klara Dangl (Violine und Gesang) bemüht sich Christian Kölbl um höchstmögliche Authentizität und erteilt gezwungenen Pseudo-Cover-Versionen eine deutliche Absage.

Dieser Abend ist für jeden Cohen-Fan ein Muss und jeder, der vielleicht noch nicht dazugehört, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen, hier einer zu werden.

Veranstalter: Theaterverein Wiener Metropol

 

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Metropol

Hernalser Hauptstrasse 55
1170 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen
Top