Salon Kultur-Kampf im Cafe Prückel © Beseder, Verein für darstellende und bildende Kunst

Moderne Sheherezaden, mit der Schreibfeder gegen die Unterdrückung

Salon Kultur-Kampf im Café Prückel

Veranstaltung abgelaufen

Info

Mit: Tania Golden
Videoscreen: Nina C. Gabriel
Collage: Susanne Höhne
Video: Ludwig Drahosch

„Wenigstens meine Töchter werden ein besseres Leben, voller Möglichkeiten haben“, sagte meine Mutter, „Sie werden Unterricht haben, und sie werden reisen. Sie werden die Welt entdecken, sie werden sie verstehen, am Ende nehmen sie teil an deren Veränderung.“ – Fatema Mernissi

Tania Golden liest aus „Der Harem in uns: die Furcht vor dem anderen und die Sehnsucht der Frauen.“ (USA 1994) der feministischen Buchautorin und Soziologin Fatima Mernissi.  Die autobiographische Geschichte von Fatima Mernissi (*1940, gest. 2015) wird mit der Geschichte von Sheherasade, der ersten uns bekannten Erzählerin verwoben, erzählt von Nina C. Gabriel. Das Projekt soll einen kleinen Beitrag dazu leisten, den mutigen Frauen aus dem Islam eine Stimme zu geben.

Jetzt Tickets buchen und eine mitreißende Lesung erleben!

Veranstalter: Beseder, Verein für darstellende und bildende Kunst

Infos zum Veranstaltungsort

Café Prückel

Stubenring 24
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen
Top