Kabarettfestival 2020 - Ein Seitensprung zu viel © Moni Fellner

Ein Seitensprung zuviel - Wiener Kabarettfestival

Komödie von Arthur Newfield

Regensichere Freiluftveranstaltung 

Veranstaltung abgelaufen

*Die Aktion ist gültig solange der Vorrat reicht. Die Ermäßigung ist nicht auf bereits gebuchte Tickets anwendbar. Bereits ermäßigte Ticketkategorien sind von der Aktion ausgeschlossen, außer dies wird explizit angegeben. Bei missbräuchlicher Verwendung wird die Ausgabe von ermäßigten Karten seitens Wien Ticket abgelehnt. Ausgabe von ermäßigten Karten nicht zu gewerblichen Zwecken. Keine Barablöse möglich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Info

Phil vergnügt sich mit Nancy in Nancys Wohnung, die neben der seinen in einem der typischen anonymen Hochhäuser liegt, in denen keiner den anderen kennt. Da kommt unerwartet Nancys Ehemann John nach Hause. Phil versteckt sich, wie alle Liebhaber in allen Komödien der Welt, im Kasten. Bei seinem Fluchtversuch aus der Wohnung wird er allerdings von John ertappt. Er verstrickt sich in Lügen. Nach langem Zögern glaubt ihm der eifersüchtige John, und Phil kehrt erleichtert in sein nahes Apartment zurück. Doch kaum sind die Türen ins SchloJim zweiten Jackson, der über den Balkon gesprungen ist, dass da irgendwas nicht stimmen kann. Und auch Phil, der etwas verfrüht von der “Geschäftsreise” heimgekehrt, von seiner Ehefrau Dorothy im hauchdünnen Tigerkostüm empfangen wird, kommen gewisse Zweifel. Der Komödienreigen ist eröffnet.

Jetzt Tickets sichern!

Veranstalter: Lefor Oberbauer GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Rathaus - Arkadenhof

Lichtenfelsgasse 2
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen
Top