Martin Herzberg

So, 25.10.2020 - 20:00
Wiener Konzerthaus - Mozart Saal, Wien

Stars Tour 2020

Kundenchampion 2018

Termine

Info

Nach komplett ausverkauften Tourneen im Jahr 2019 ist es 2020 wieder soweit: Martin Herzberg geht mit seinen bewegenden  Klavierstücken auf große Deutschland- und Österreichreise. Zusammen mit seinem Ensemble, das seine Musik in noch weitere Sphären bringt und ganz neue Welten erklingen lässt. Mit dabei ist auch die Cellistin Stephanie John, die Martin auf ausgewählten Solo-Terminen begleiten wird.

Neben Werken aus dem neuen Album Stars, das im März 2020 erschienen ist, können Sie sich von den schönsten und bekanntesten Melodien aus dem herzbergschen Kosmos davontragen lassen. Ein unvergesslicher Abend zum Träumen und Geniessen.

Beeinflusst wurde Martin Herzberg von Komponisten wie Ludovico Einaudi oder Yann Tiersen, die mit ihrer Filmmusik zu „Ziemlich Beste Freunde“ und „Die Fabelhafte Welt der Amelie“ ein breites Publikum für diese besondere Art der Klaviermusik begeistern konnten. Martin kreiert seine ganz eigene Note, indem bewegende Piano-New Classic mit eingängig-emotionalen Motiven verschmilzt. Deutscher Gesang mit selbstgeschrieben Texten erweitert sein Klavier-Repertoire. Herzbergs Musik braucht jedoch keinen Film, um zu berühren. Sie klingt wie der Soundtrack zum eigenen Leben.

Jetzt Tickets sichern und Martin Herzberg live in Wien erleben!

Veranstalter: Liveblood – Passion Entertainment GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus - Mozart Saal

Lothringerstraße 20
1030 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Termin koordinieren

Ausgewählte Termine: 0

  • Doodle
  • WhatsApp
  • So., 25.10.2020 - 20:00MARTIN HERZBERG & Ensemble - Stars Tour 2020

Wir möchten auf Basis Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung Cookies zum Zweck der Verbesserung unserer Website und Analyse Ihres Userverhaltens sowie Social Media Plug-ins verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.