Holiday On Ice Supernova 2022 © Wiener Stadthalle

*Die Adventaktion findet vom 27.11.2020 bis einschließlich 06.01.2021 statt. Alle teilnehmenden Veranstaltungen sind durch ein Sternsymbol gekennzeichnet. Die jeweilige Ermäßigung von 12% oder 24% wird vom Kartengrundpreis berechnet und automatisch in der Preisliste angezeigt. Teilweise können nicht alle Ticketkategorien ermäßigt angeboten werden. Die Aktion ist gültig solange der Vorrat reicht. Die Ermäßigung ist nicht auf bereits gebuchte Tickets anwendbar. Bereits ermäßigte Ticketkategorien sind von der Aktion ausgeschlossen, außer dies wird explizit angegeben. Bei missbräuchlicher Verwendung wird die Ausgabe von ermäßigten Karten seitens WIEN-TICKET abgelehnt. Ausgabe von ermäßigten Karten nicht zu gewerblichen Zwecken. Keine Barablöse möglich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Holiday on Ice

Mi, 19.01.2022 - So, 30.01.2022
Wiener Stadthalle - Halle D, Wien

SUPERNOVA – eine Reise zu den Sternen

 

Kundenchampion 2018

Termine

Info

Eiskunstlauf in Perfektion, atemberaubende Kostüme und Bühnenbilder, jedes Jahr eine neue Welt auf dem Eis verpackt in visionärem Live-Entertainment – dafür steht HOLIDAY ON ICE. 

Einige der besten Kreativen der Welt inszenieren die rasante Geschichte der neuen Show und laden zu einer fantastischen Reise von der eisigen Polarwelt in eine ferne Galaxie ein. SUPERNOVA besticht durch spektakuläre Akrobatik, anmutige Choreografien, Eiskunstlauf auf Weltklasseniveau und eine prachtvolle Kostümwelt, geschaffen von Stardesigner Stefano Canulli.

HOLIDAY ON ICE präsentiert jedes Jahr eine neue Welt auf dem Eis. Für die innovativen Produktionen stellt das Unternehmen jede Saison ein internationales Kreativteam zusammen, das mit modernster Technik und allen Mitteln der Bühnenkunst die professionell ausgebildeten EiskunstläuferInnen und ArtistInnen perfekt in Szene setzt. Mit mehr als 330 Millionen BesucherInnen ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt.

Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Die Erfolgsgeschichte der weltbekannten Marke ist geprägt durch stetige Weiterentwicklung: Heute präsentiert das Original aller Eiskunstshows Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik.

Jetzt Tickets sichern und das neue Programm von Holiday on Ice live erleben!

Auch als WIEN-TICKET Design Ticket erhältlich.

Holiday on Ice, Showtime - Design Ticket ©WIEN-TICKET

Veranstalter: Wiener Stadthalle Betriebs- und Veranstaltungsgesellschaft m.b.H.

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Stadthalle - Halle D

Roland Rainer Platz 1
1150 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Termine koordinieren

Ausgewählte Termine: 0

  • Doodle
  • WhatsApp
  • Mi., 19.01.2022 - 19:30Holiday on Ice Supernova
  • Do., 20.01.2022 - 19:00Holiday on Ice Supernova
  • Fr., 21.01.2022 - 17:00Holiday on Ice Supernova
  • Sa., 22.01.2022 - 11:00Holiday on Ice Supernova
  • Sa., 22.01.2022 - 15:00Holiday on Ice Supernova
  • Sa., 22.01.2022 - 19:00Holiday on Ice Supernova
  • So., 23.01.2022 - 11:00Holiday on Ice Supernova
  • So., 23.01.2022 - 15:00Holiday on Ice Supernova
  • Do., 27.01.2022 - 19:00Holiday on Ice Supernova
  • Fr., 28.01.2022 - 17:00Holiday on Ice Supernova
  • Sa., 29.01.2022 - 11:00Holiday on Ice Supernova
  • Sa., 29.01.2022 - 15:00Holiday on Ice Supernova
  • Sa., 29.01.2022 - 19:00Holiday on Ice Supernova
  • So., 30.01.2022 - 11:00Holiday on Ice Supernova
  • So., 30.01.2022 - 15:00Holiday on Ice Supernova

Wir möchten auf Basis Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung Cookies zum Zweck der Verbesserung unserer Website und Analyse Ihres Userverhaltens sowie Social Media Plug-ins verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.