La Traviata - Theater Bronski

So, 19.04.2020 - Mi, 22.04.2020
Theater Bronski & Grünberg, Wien

oder Da VERDI noch wahnsinnig – EIN SCHAUSPIEL

Kundenchampion 2018

Termine

Info

Man kann mit seinem Leben ja machen was man will. Man kann Ärztin werden Feuerwehrmann, Gentechnikerin, Eisverkäufer, Ziegendresseurin, Schauspieler, Direktorin oder eben auch Kurtisane. Wir präsentieren Violetta, die Liebes-, Ent- und Fesselungskünstlerin und ihr kleines, lukratives Privatunternehmen. Alles läuft gut, würden nicht eines Tages dein selbstverliebter Liebhaber und der Tod die kleine Arbeits-Idylle stören.

Violetta, La Traviata, die vom Wege abgekommene, kommt von dem ihren frei, genüsslich und frivol gewählten nur unfreiwillig ab. Aber angesichts des Todes wird man zuweilen irgendwie so sentimental. Und man will ja schließlich nicht alleine sterben. Aber wenn dann der Lebensabend durch die Zweisamkeit zwei allzu großer Egos nur zum Kampf wird, ist man doch lieber allein. Scheiß auf die Romantik. Es lebe die Freiheit!

Garniert wird das ganze mit einem 60s VERDI-Jazz von Belush Korenyi.

REGIE: Alexander Pschill
TEXT: Kaja Dymnicki
BÜHNE: Kaja Dymnicki
KOSTÜM: Julia Edtmeier/Sigrid Dreger
SPIELER: Charlotte Krenz, Sonja Romei, Dominik Kaschke, Adrian Stowasser, Aleksandra Corovic, Rebecca Rosenthaler
MUSIK: Belush Korenyi

Jetzt Tickets sichern und La Traviata live im Bronski erleben!

Veranstalter: Absolom – Verein zur Förderung freier Theaterproduktion

Infos zum Veranstaltungsort

Theater Bronski & Grünberg

Porzellangasse 8
1090 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Termine koordinieren

Ausgewählte Termine: 0

  • Doodle
  • WhatsApp
  • So., 19.04.2020 - 19:30La Traviata
  • Mo., 20.04.2020 - 19:30La Traviata
  • Di., 21.04.2020 - 19:30La Traviata
  • Mi., 22.04.2020 - 19:30La Traviata