Sirtaki-Schrammeln © Robert Knotz

Veranstaltung abgelaufen

Sirtaki-Schrammeln

Musik für den kleinen Urlaub zwischendurch

Info

Wenn Wien, Wein und Wienerlied auf Griechenland, Ouzo und Bouzouki treffen und sich in einer geschmeidigen Mischkulanz manifestieren, dann liegt das an der neuen Formation am Weltmusikhimmel, den SIRTAKI-SCHRAMMELN.

Musik verbindet, überschreitet mühelos Grenzen, jeder versteht sie, sie bringt die Seele zum Klingen und macht Spaß. Die griechische Musik und die Wiener Musik haben Gemeinsamkeiten. So wird der "Rembetiko" der griechische Blues genannt, das "Wienerlied" wird oft als der Wiener Blues bezeichnet.

Griechen und Österreicher und ihre Musik verbindet ihre Lebensfreude, die Hingabe zum Essen, zu gutem Wein und zur Geselligkeit. Die Sirtaki-Schrammeln verbinden die Musik mit interessanten, informativen und humorvollen Texten zu einem einzigartigen Klangerlebnis.

2019 ist ein neues spannendes Projekt ist entstanden. Die musikalisch-kulturelle Premiere mit neuem Programm findet am 6. März 2020 im legendären Wiener Metropol Wien statt.

Die Sirtaki-Schrammeln, das sind: Charlotte Ludwig (Konzept, Gesang), Harry Kucera (Gitarre, Kontragitarre, Gesang), Christian Höller (Akkordeon, Gesang), Kosta Liaskos (Bouzouki, Gesang).

Jetzt Tickets sichern und einen griechischen Abend im Metropoldi erleben!

Veranstalter: Theaterverein Wiener Metropol

Infos zum Veranstaltungsort

Metropoldi

Hernalser Hauptstrasse 55
1170 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wir möchten auf Basis Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung Cookies zum Zweck der Verbesserung unserer Website und Analyse Ihres Userverhaltens sowie Social Media Plug-ins verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.