Mavis Güneser © Sargfabrik

Veranstaltung abgelaufen

Mavis Güneser

Politische Klagelieder aus Dersim

Info

Auf ihrem Album „Ax de Vaji“ präsentiert die Sängerin Maviş Güneşer Klagelieder in der Sprache Zaza aus der Region Dersim in Ostanatolien. Klagelieder wurden und werden in Dersim nach einem tragischen Ereignis, das ein persönliches oder ein kollektives sein kann, sowohl von namentlich bekannten als auch von unbekannten Dichterinnen und Dichtern verfasst. Das Album entstand nach einer achtjährigen Recherche und einer intensiven Zusammenarbeit mit den bekannten Dersimer Musikern Metin & Kemal Kahraman.

Die in der Türkei geborene Sängerin und Komponistin Maviş Güneşer begann ihre musikalische Karriere 1994 mit der Gruppe „Agiré Jiyan“. Im Jahr 2000 verließ Maviş Güneşer die Türkei aus politischen Gründen. Im Berliner Exil setzte sie sich verstärkter mit ihren musikalischen Wurzeln auseinander. Sie trat u.a. mit der Frauengruppe „Lilith“ auf und komponierte die Musik für mehrere Filme.

Maviş Güneşer - Gesang, Kemal Kahraman - Thamur (Saz), Günes Demir - Gitarre, Ahmet Tirgil - Geige

Jetzt Tickets sichern und einen kraftvollen Abend erleben!

Veranstalter: Sargfabrik – Verein für Integrative Lebensgestaltung

Infos zum Veranstaltungsort

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln