Geister sind auch nur Menschen © Franzi Kreis

Veranstaltung abgelaufen

Geister sind auch nur Menschen

von Katja Brunner

Info

Sie sind noch nicht weg, aber auch nicht mehr richtig da. Die Alten. Die Sterbenden. Ausgespuckt von einer kapitalistischen Betriebsamkeit finden sie sich im Pflegeheim wieder. Professionell abgeschirmt betrachten sie die Scherben ihres gutbürgerlichen Lebens: Erlebtes steht neben unwiederbringlich Verpasstem, Träume mutieren zu Alpträumen. Wer sie zu sein haben, wird ihnen ab jetzt vorgegeben, von ihrem Körper und dem Pflegepersonal.

Los geht ein SPRECHEN OHNE ZUKUNFT – Zukunft, diese kompromittierende Sau – daher freier als manch anderes Sprechen.

Katja Brunner’s sprachgewaltiges Stück ist eine „Pflegeoper“ über die Zumutungen des Alters. In überraschenden, teils grotesken und poetischen Sprachbildern erheben die Todgeweihten ihre Stimme. Zu einem verwundeten Wutgeheul gegen eine leistungsorientierte Gesellschaft, in der die Alten und Kranken keinen Platz haben.

Aufführungsrechte: henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin

Regie: Barbara Falter | Körperarbeit/Choreografie: Tobias M. Draeger | Ausstattung: Carl u. Carla | Dramaturgie: Regina Laschan | Regieassistenz: Vivianne Jeger

Mit: Tobias M. Draeger, Barbara Gassner, Isabella Jeschke, Karola Niederhuber

Jetzt Tickets sichern und die Zumutungen des Alters auf der Bühne erleben!

Veranstalter: Link* Verein für weiblichen Spielraum, KosmosTheater

Infos zum Veranstaltungsort

Kosmos Theater

Siebensterngasse 42
1070 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln