Oper im Konzert, Olga Bolgari © Musikinstitut Wien

Veranstaltung abgelaufen

Oper im Konzert

Olga Bolgari, Sopran

Katrin Koch, Sopran

Christian Koch, Klavier

Info

Dramatisch, spritzig, melodiös und im Duett – Genießen Sie die schönsten Momente aus italienischen, deutschen und französischen Opern!

Olga Bolgari
Die Sopranistin Olga Bolgari genoss eine vielseitige Ausbildung in Wien und in ihrer Heimat Moldawien. Sie absolvierte Opernschule, Chorleiter-, Musikwissenschafts- und Gesangspädagogikstudium. Zu ihren Opern- und Operettenpartien zählen Königin der Nacht in Mozarts Zauberflöte, Rosina in „Il Barbiere die Seviglia“, Arsena in „Zigeunerbaron“ von Johann Strauss, Feuer und Nachtigall in „L'Enfant et les Sortilèges“ von Ravel und Miss Wordsworth in Brittens „Albert Herring“. In Paris sang sie im berühmten Saal Pleyel Haydns „Jahreszeiten“, in der Staatsoper in Kairo „Vier Letzte Lieder“ von Richard Strauss. Weitere Auftritte führten sie nach Lettland, Portugal, Zypern und Argentinien, wo sie Werke von Mozart, Britten, Rachmaninoff u.a. sang. Seit 2000 gibt Olga Bolgari ihr Wissen und Können an gesangsfreudige Menschen weiter. Mit ihren eigenen ganzheitlichen Methoden gibt sie Workshops in Italien, Russland, Deutschland und Österreich.

Katrin Koch
Die Sopranistin Katrin Koch stammt ursprünglich aus Kärnten wo ihre musikalische Begabung bereits früh erkannt und gefördert wurde. Im Bereich Lied und Oratorium präsentierte sich Katrin Koch bisher efolgreich als Solistin bei zahlreichen Festivals und Konzerten u.a.

Ursprünglich als lyrischer Mezzosopran ausgebildet arbeitet Katrin Koch seit Herbst 2016 am Fachwechsel zum großen lyrischen Sopran. Daher umfassen ihre gesungenen Partien im Bereich Oper und Operette Partien aus dem Mezzosopranfach wie zum Beispiel Cherubino in Mozarts Le Nozze di Figaro, 2.Dame in Mozarts Die Zauberflöte, Mercedes in Bizets Carmen, Prinz Orlofsky in Die Fledermaus von Johann Strauss, Dido in Dido und Aeneas von Purcell, Siebel in Gounods Faust. 

Christian Koch
Seit seinem 15. Lebensjahr verleiht der Österreicher Christian Koch seiner Leidenschaft für Lied und Oper Ausdruck, indem er international bekannte Sänger am Klavier begleitet, Konzerte oder Bühnenaufführungen dirigiert oder auch manchmal selbst als Tenor auf der Bühne steht.

Große Anerkennung erhielt Christian Koch für seine Auftritte in angesehenen Konzertsälen auf der ganzen Welt. Als Pädagoge hat Christian Koch an angesehenen Instituten unterrichtet und ist seit 1. September 2017 Universitätsprofessor für Vokalkorrepetition und Vokalensemble an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

Jetzt Tickets sichern und einen angenehmen Abend mit "Oper im Konzert" genießen!

Veranstalter: Musik Institut Wien

Infos zum Veranstaltungsort

Bank Austria Salon im Alten Rathaus

Wipplingerstraße 8
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln