Musiktheatertage Wien - Eine Art Oper

So, 03.06.2018 - So, 24.06.2018
Werk X, Wien

kuratiert von Thomas Desi

Termine

Info

Die MUSIKTHEATERTAGE WIEN sind ein Festival für neues Musikdrama.

Gegründet 2014 vom Musiktheatermacher Thomas Desi und dem Kulturmanager Georg Steker, versteht sich das Festival als Termin zur Begegnung mit musikdramatischer Gestaltung von gesellschaftsrelevanten Themen. Angesprochen sind Opernfreunde sowie an neuen Theaterformaten Interessierte.

OPER UND TABU

Wovon man nicht sprechen kann, davon muss man singen. Über ein Dutzend neue Stücke internationalen Musiktheaters bringen Geschichten und Töne zum Unausgesprochenen nach Wien.

Die Musiktheatertage Wien 2018 widmen sich einer Art Oper, die mit dem Tabu verknüpft ist. Den Massenmedien dienen Tabu und Tabu-Bruch unter dem Vorwand der Aufklärung zur bloßen Verkaufssteigerung. Der Konflikt zwischen Aufklärung und "Privacy" bildet das Spannungsfeld der heurigen MUSIKTHEATERTAGE WIEN.

Jetzt Karten sichern und die Musiktheatertage im Werk X erleben!

Veranstalter: Musiktheatertage Wien

Infos zum Veranstaltungsort

Werk X

Oswaldgasse 35a
1120 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Werk X, Oswaldgasse 35a, 1120 Wien

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Termine koordinieren

Ausgewählte Termine: 0

  • Doodle
  • WhatsApp
  • So., 03.06.2018 - 19:00TABU KOLLEKCIÓ
  • Di., 05.06.2018 - 20:00LOS CABALLEROS DE LA MESA REDONDA
  • Fr., 08.06.2018 - 20:00LOS CABALLEROS DE LA MESA REDONDA
  • So., 10.06.2018 - 16:00GRASLAND
  • Mi., 13.06.2018 - 20:00SONG FROM THE UPROAR
  • Fr., 15.06.2018 - 20:00SONG FROM THE UPROAR
  • Sa., 16.06.2018 - 21:00COMEDÌA
  • So., 17.06.2018 - 20:00COMEDÌA
  • Do., 21.06.2018 - 20:00TRASCRIZIONE DI UN ERRORE
  • Fr., 22.06.2018 - 20:00TRASCRIZIONE DI UN ERRORE
  • Sa., 23.06.2018 - 20:00TRASCRIZIONE DI UN ERRORE
  • So., 24.06.2018 - 18:00VLIESSSTOFF