Ja, eh! Beisl, Bier und Bachmannpreis © Chili Gallei, Rabenhof

Ja, eh! - Beisl, Bier und Bachmannpreis

Mi, 13.12.2017 - Do, 14.12.2017
Rabenhof Theater, Wien

Ja, eh! - Beisl, Bier und Bachmannpreis

Mi, 13.12.2017 - Do, 14.12.2017
Rabenhof Theater, Wien

Termine

Info

Das Gemeindebautheater entführt direkt in die Welt des Literaturphänomens Stefanie Sargnagel. Zwischen Poesie und Derbheit, zwischen Lethargie und Rock´n´Roll.

Mit von der Partie ist der Shooting Star des neuen Austropop: Voodoo Jürgens.

Pünktlichkeit, Sport, gesunde Ernährung, Einfamilienhaus, zwei Kinder und ein Golden Retriever? Oder doch lieber durchzechte Nächte, kettenrauchend im grindigen Beisl  verbringen?

Den Zwiespalt den Stefanie Sargnagel in ihren Texten behandelt steht stellvertretend für eine ganze Generation, die nicht weiß, wohin es im Leben gehen soll. Der innere Wunsch nach  geordneten Verhältnissen wird permanent durch die Versuchung des Lasterhaften boykottiert.  

Im Gemeindebautheater wird nun diese Diskrepanz zur musikalisch-frechen Bühnenshow - melancholisch und witzig, poetisch und direkt.

Verstärkt wird das Schauspielensemble mit dem Mann der Stunde der österreichischen Popszene: Voodoo Jürgens, der gemeinsam mit seiner Band für die authentische musikalische Gestaltung sorgen wird.

Veranstalter: Verein Kitsch & Kontor

Infos zum Veranstaltungsort

Rabenhof Theater

Rabengasse 3
1030 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Rabenhof Theater, Rabengasse 3, 1030 Wien

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Video

Ja, eh! Beisl, Bier und Bachmannpreis

Theater Rabenhof

Termine koordinieren

Ausgewählte Termine: 0

  • Doodle
  • WhatsApp
  • Mi., 13.12.2017 - 20:00JA, EH!
  • Do., 14.12.2017 - 20:00JA, EH!