Fringe © Chili Galai, Rabenhof

Fringe@Rabenhof - WHAT WOULD SPOCK DO?

Ausgewählte englischsprachige Highlights vom größten und renommiertesten Theaterfestival der Welt, dem EDINBURGH FESTIVAL FRINGE, exklusiv im Rabenhof Theater.

Veranstaltung abgelaufen

Fringe@Rabenhof - WHAT WOULD SPOCK DO?

Ausgewählte englischsprachige Highlights vom größten und renommiertesten Theaterfestival der Welt, dem EDINBURGH FESTIVAL FRINGE, exklusiv im Rabenhof Theater.

Info

Die Hit-Comedy-Show aus Edinburgh über Liebe, Star Trek und charmante Loser.

Gary Thompson war früher ein Vollblut-Trekkie, jetzt aber ist er ein ganz normaler Typ. Doch als Gary eine neue Arbeitskollegin bekommt, die einen Haarschnitt wie Mr. Spock und ein Star Trek-Abzeichen trägt, holt ihn die Vergangenheit ein: Soll er sein geheimes nerdiges Vorleben beichten? Riskiert er seinen hart erarbeiteten sozialen Status oder gesteht er seiner Traumfrau seine Liebe zur Sternenflotte?

Die Show antwortet mit der wichtigsten, der entscheidenden Gegenfrage: „What would Spock do?“

„Ein Nerdtraum wurde wahr! Mitreißend, unterhaltsam und rührend.“ (The Times)

„Eine bittersüße Geschichte. Ausnehmend bezaubernd.“ (Edinburgh Evening News)

„Eine wahre Freude! Warmherzig, lustig und inspirierend.“ (The Scotsman)

Jon Brittain ist Dramatiker, Autor und Regisseur. Er feierte u. a. Erfolge mit den Stücken „Margaret Thatcher Queen of Soho“ (Edinburgh Festival, Leicester Square Theatre), „Phillipa and Will are Now in a Relationship, The Sexual Awakening of Peter Mayo“ (Edinburgh Festival) und „My Imaginary Friend Patrick Stewart“ (Soho Theatre, reading). Sam Donnelly studierte an der Academy of Live and Recorded Arts in London. Er spielte u a. in dem Fringe-Hit „The Bunker Trilogy“ (Edinburgh Festival), „Of Mice and Men“ und „Lord of the Flies“ (Broadway Theatre) und „Richard III.“ (Iris Theatre).

Jetzt Karten bei WIEN-TICKET sichern und fringe@rabenhof erleben!

Veranstalter: Verein Kitsch & Kontor

Infos zum Veranstaltungsort

Rabenhof Theater

Rabengasse 3
1030 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Rabenhof Theater, Rabengasse 3, 1030 Wien

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln