Wiener Blut © In höchsten Tönen!

Wiener Blut - Operette in der Krypta

Veranstaltung abgelaufen

Wiener Blut - Operette in der Krypta

Info

Die Liebesverwicklungen des Grafen Zedlau amüsieren den Zuseher in dieser spritzigen Operette. Witzig, gerissen und urwienerisch präsentiert das österreichische Operettenensemble Oper@Tee diesen Publikumshit in der KRYPTA der Peterskirche.

Direkt vor und zwischen ihren Gästen spielen sie kostümiert und mit Theaterbeleuchtung szenisch mitreißend und launig. Ohne Abstand erlebt das Publikum das Werk mit den Künstlern auf einer Ebene, was eine unvergessliche Aufführung garantiert. Die Krypta mit ihren lediglich 80 Sitzplätzen garantiert persönliches Erleben in außergewöhnlichem Ambiente.

Den internationalen Siegeszug dieses höchst unterhaltsamen und beliebten Stückes erlebte Johann Strauß Sohn allerdings nicht mehr. Drei Monate nach seinem Tod fand im Wiener Carltheater 1899 die Uraufführung statt. Federführend am Erfolg beteiligt war der herausragend begabte Kapellmeister Adolf Müller jun., der im Auftrag von Strauß persönlich aus 31 seiner Werke „Wiener Blut“ effektvoll arrangierte.

Die KRYPTA ist zu jeder Jahreszeit angenehm temperiert und bietet freie Platzwahl.

Jetzt Karten bei WIEN-TICKET sichern und Wiener Blut in der Krypta der Peterskirche erleben!

Veranstalter: In höchsten Tönen!

Infos zum Veranstaltungsort

Krypta der Peterskirche

Petersplatz
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 58885

Krypta der Peterskirche, Petersplatz , 1010 Wien

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln