Akademietheater © Reinhard Werner, Burgtheater

Akademietheater

Lisztstraße 1
1030 Wien

Hier geht's zu den Produktionen des Burgtheaters

Neue Termine am 20. jeden Monats! 

Events

Termine

Info

Das Akademietheater wurde in den Jahren 1911 bis 1913 von den Architekten Fellner und Hellmer und Ludwig Baumann erbaut, und ist seit 1922 die zweite Spielstätte des Burgtheaters.

Die einzigartige Bühnensituation im Akademietheater, die besondere Nähe und Konzentration des Raumes bieten beste Voraussetzungen für starkes Schauspielertheater und werden von Regisseuren, Darstellern und Publikum gleichermaßen geschätzt. Große Regie-Namen wie George Tabori, Peter Zadek, Luc Bondy oder Andrea Breth haben hier bedeutende Erfolge gefeiert, in den letzten Jahren haben u.a. die Regisseure Stefan Bachmann, Nicolas Stemann, Alvis Hermanis, David Bösch und Roland Schimmelpfennig den Spielplan des Akademietheaters geprägt.

Neue Termine am 20. jeden Monats! Ausnahme: Theaterferien von 1. Juli bis 31. August

Parken & Anfahrt

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

U-Bahn:
Linie U4 - Stadtpark

Straßenbahn:
2, D - Haltestelle Schwarzenbergplatz

Bus:
4A - Haltestelle Akademietheater

Parken:

WIPARK Garage am Beethofenplatz

Beethovenplatz 3, 1010 Wien
€ 5,- für 5 Stunden ab 17 Uhr (Sa, So & Feiertags ab 12 Uhr).
Die dazu benötigte Theater-Gutzeitkarte erhalten Sie im Akademietheater an der Abendkassa.

Rund um das Akademietheater ist von 9:00 - 22:00 Uhr gebührenpflichtige Kurzparkzone

Lage

Akademietheater

Lisztstraße 1
1030 Wien

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln