ABSAGE - Jazz Fest Wien

Nach Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden laut Pressekonferenz vom 06.04.2020 Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt.

Aus diesem Grund müssen alle Termine des Jazz Fest Wien ab 10.06. bis 10.07.2020 abgesagt werden.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Die abgesagten Termine im Überblick:

25.06. - Belle Fin Trio - BA Salon im Alten Rathaus
29.06. - Verena Zeiner - BA Salon im Alten Rathaus
01.07. - Jazzrausch Bigband „Beethoven’s Breakdown“ - Porgy and Bess
02.07. - Devils of Moko - Porgy and Bess
02.07. - Herbie Hancock - Wiener Staatsoper
03.07. - Paolo Conte - Wiener Staatsoper
05.07. - Manhattan Transfer / Simone Kopmajer Band
05.07. - Stanford Jazz Orchestra feat. Ingrid Jensen - Porgy and Bess
06.07. - Bryan Ferry - Wiener Staatsoper
07.07. - Pink Martini - Wiener Staatsoper
09.07. - Scott Bradlee's Postmodern Jukebox - Rathaus/Arkadenhof
10.07. - Beth Hart - Rathaus/Arkadenhof

Ticketrückgabe

Für die Rückerstattung von Ticketgeldern ist die jeweilige Verkaufsstelle, bei der Sie Ihre Tickets gekauft haben, zuständig. Bitte beachten Sie folgenden Ablauf:

Kauf via WIEN-TICKET.AT und WIEN-TICKET Callcenter
KäuferInnen die Ihre Tickets via WIEN-TICKET.AT, WIEN-TICKET Callcenter, gebucht haben, werden direkt von WT Wien Ticket GmbH kontaktiert. Der Kaufpreis der Tickets wird Ihnen automatisch auf das Zahlungsmittel mit dem die Tickets gekauft wurden rückerstattet.

 

Kauf via WIEN-TICKET Pavillon bei der Staatsoper und Generali Arena
Sollten Sie Ihre Tickets bei einem unserer WIEN-TICKET Pavillons gekauft haben, füllen Sie bitte das Formular für Ticketrückgaben aus und senden dieses mit Ihren Originaltickets per Einschreiben an:

WT Wien Ticket GmbH
z. Hd. Kundenservice
Hütteldorfer Strasse 2f
1150 Wien

 

Das Geld wird Ihnen in weiterer Folge so rasch wie möglich überwiesen.

Sobald der WIEN-TICKET Pavillon bei der Staatsoper wieder geöffnet hat, können Sie das Formular gemeinsam mit Ihren Originaltickets dort abgeben. Die MitarbeiterInnen können Ihnen das notwendige Formular auch vor Ort aushändigen. Es erfolgt keine Auszahlung vor Ort.

Sollten Sie Ihre Tickets bei einem offiziellen WIEN-TICKET Vertriebspartner oder bei einem anderen Ticketanbieter (zB öticket) erworben haben, so treten Sie bitte mit diesem in Kontakt um die Rückgabemodalitäten zu erfahren.

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir in dieser außergewöhnlichen Situation Zeit benötigen um die Rückabwicklungen für alle Veranstaltungen durchzuführen.

Downloads

« zurück zur Übersicht

Wir möchten auf Basis Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung Cookies zum Zweck der Verbesserung unserer Website und Analyse Ihres Userverhaltens sowie Social Media Plug-ins verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.