VERSCHIEBUNG - 90s Super Show

Am 17.6. wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 1.7. Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden.

Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider ist auch diese Veranstaltung davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr.

Aus diesem Grund muss der Termin der 90s Super Show in der Wien Ticket Veranstaltungslocation vom 05.09.2020, bzw. 04.09.2021 auf 03.09.2022 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz – KuKuSpoSiG – sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die aufgrund von COVID-19 nicht stattfinden konnte oder kann, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises vom jeweiligen Veranstalter ein Gutschein ausgestellt werden kann.

Sollten Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit einen Gutschein zu beantragen, den Sie für alle verfügbaren Veranstaltungen dieses Veranstalters einlösen können. Für Ihre gebuchte Veranstaltung können Sie die Stornierung Ihrer Tickets gegen Beantragung des Veranstaltergutscheins gemäß KuKuSpoSiG bis spätestens 31.07.2022 durchführen.

  • Bitte loggen Sie sich dafür mit Ihren Kundendaten bei www.wien-ticket.at ein. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie dieses mit Klick auf „Passwort vergessen?“ neu setzen.
  • Alle von Ihnen gebuchten Veranstaltungen finden Sie unter „Einkaufsdaten ansehen/ GRATIS print@home“.
  • Mit dem Button „Stornoanfrage“ können Sie den Veranstaltergutschein beantragen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Tickets nach Ausstellung des Gutscheins die Gültigkeit verlieren.

Alle Informationen zur Gutscheinlösung, die häufigsten Fragen und deren Antworten sowie eine detaillierte Anleitung wie Sie den Veranstaltergutschein beantragen können, finden Sie unter www.wien-ticket.at/de/veranstaltergutscheine.

Bitte beachten Sie, dass die Aussteller des Veranstaltergutscheins gemäß KuKuSpoSiG der jeweilige Veranstalter ist. WT Wien Ticket GmbH stellt lediglich die technische Lösung zur Verfügung. Die Veranstaltergutscheine gemäß KuKuSpoSiG können für Veranstaltungen des jeweiligen Veranstalters eingelöst werden (alle Informationen finden Sie auf den ausgestellten Veranstaltergutscheinen gemäß KuKuSpoSiG).

Alternativ haben Sie die Möglichkeit Ihre Originaltickets an unserem WIEN-TICKET Pavillon bei der Staatsoper abzugeben. Bitte beachten Sie die eingeschränkten Öffnungszeiten unserer Verkaufsstelle. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Statement des Veranstalters:

"Liebe Kinder der Neunziger!

Die letzten Wochen und Monate waren für uns alle sehr bewegend. Nach der fast vollständigen Öffnung in Bezug auf Veranstaltungen und Gastronomie in Österreich und konstant sinkender Infektionszahlen haben wir mit großer Energie das „Back-to-Life“-Festival mit drei unterschiedlichen Thementagen (Sunpop, 90s Super Show, Schlagerinsel) auf der Donauinsel in Wien geplant.

Leider hat sich der positive Trend in jüngster Vergangenheit umgekehrt und die Diskussion über die Gefährlichkeit der Delta-Variante und eine neuerliche Verschärfung der Maßnahmen hat zugenommen. Die Berichterstattung in den Medien über das Für und Wider der Öffnungen sowie die Vorfälle beim „Verknipt“-Festival in den Niederlanden, bei einigen anderen Großevents und in der Nachtgastronomie haben leider den positiven Effekt der Lockerungen überschattet und - in Verbindung mit einer recht einseitigen Berichterstattung in den Medien - zu einer zunehmenden Stigmatisierung dieser Branchen geführt. Nicht zuletzt die plötzliche Untersagung des Frequency Festivals hat zudem zu einer allgemeinen Verunsicherung beigetragen und auch wir wissen nicht, mit welchen Einschränkungen und Auflagen wir letztendlich zu rechnen haben, denn die Vorgaben ändern sich fast täglich.

Bereits jetzt haben einige Künstler ihre Teilnahme durch die geltenden Einreisebestimmungen abgesagt, wieder andere fürchten eine Quarantäne in ihrem Heimatland und für alle Besucher und das gesamte Team besteht nach wie vor das Risiko einer „Massenquarantäne“, wenn ein einziger Gast oder Mitarbeiter positiv getestet werden sollte. Zudem wissen wir nicht einmal, mit wieviel „G“ wir denn nun Anfang September rechnen dürfen?

Dieses Szenario ist nicht das, was wir uns zu Beginn des Sommers mit Inkrafttreten der Lockerungen gewünscht haben und was - in Verbindung mit unserem ausgefeilten Hygienekonzept - ein halbwegs unbeschwertes Feiern ermöglicht hätte!

Nach alledem sind wir der Meinung, dass es sinnvoller ist, die geplante Veranstaltung auf das kommende Jahr zu verlegen. Eine sichere und erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung scheint uns in der gegenwärtigen Situation nicht mehr gewährleistet. Ein Musikfestival „mit angezogener Handbremse“ können und wollen wir euch nicht präsentieren und die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste hat nun einmal oberste Priorität.

Wir hoffen sehr auf euer Verständnis für diese Entscheidung, die uns nicht leicht gefallen ist. Wir haben bereits sehr viel Energie in das Projekt gesteckt und uns auf eine Rückkehr zur Normalität gefreut, die gerade für unsere Branche so dringend nötig ist.

Dennoch blicken wir hoffnungsvoll und positiv in die Zukunft und sind uns sicher, dass wir im kommenden Jahr endlich wieder unter halbwegs „normalen“ Umständen gemeinsam feiern können. Alle Tickets bleiben gültig und wir werden die nächsten Wochen dazu nutzen, euch im kommenden Jahr ein echtes Mega-Event präsentieren zu können. 

Immerhin sind wir in vielen Städten nahezu ausverkauft und freuen uns umso mehr auf eine Mega-Show im kommenden Jahr. Teilweise habt Ihr euch noch die mega-günstigen SUPERPREIS-Tickets geschnappt, bald greift dann bereits die nächste Preisstufe und die Plätze werden damit teurer!

Neuer Termin für die 90s Super Show n Wien ist am Samstag, den 3.9.2022.

Schon jetzt haben wir ein echtes Hammer-Line-Up für euch vorbereitet:

Blümchen
Caught in the Act
SNAP
2 Unlimited
Culture Beat
Oli P.
Loona
Masterboy & Beatrix Delgado
DJ Quicksilver
Rednex
Fun Factory
Captain Jack
Mola Adebisi
Weitere Acts in Vorbereitung!

Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich für die Unsicherheiten, die Verschiebung der Events und eine längere Bearbeitungsdauer von Anfragen entschuldigen. Leider ist die Krise für uns - genauso wie für uns alle - eine große Herausforderung und hat einen extremen Mehraufwand verursacht."

Top