VERSCHIEBUNG - Böhse Onkelz

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund muss das Konzert der Böhsen Onkelz in der Wiener Stadthalle vom 05.05.2020, bzw. 21.09.2020 auf 18.09.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. 

Alle betroffenen KundInnen mit E-Mail-Adresse wurden und werden aktiv von uns informiert. Wir informieren alle betroffenen KundInnen umgehend aktiv per E-Mail sobald neue Informationen seitens der jeweiligen VeranstalterInnen vorliegen. 

Hier das offizielle Statement der Band: „Freundinnen und Freunde, fast auf den Tag genau vor einem Monat, mussten wir euch mitteilen, dass die ursprünglich für dieses Jahr geplante Tour sowie die Jubiläumsshows, aufgrund der anhaltenden Restriktionen in der Veranstaltungsbranche, auf 2021 verschoben werden müssen.

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, werden wir im kommenden Jahr nicht die einzigen Künstler sein, die auf Tournee gehen werden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir euch bereits jetzt nachfolgend die neuen Termine, sowohl für die Tour, als auch für die Jubiläumsshows, nennen können. Holt die Kalender fürs nächste Jahr und markiert euch fett. Bis dahin bleibt gesund und uns gewogen. Eure Onkelz“

« zurück zur Übersicht

Wir möchten auf Basis Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung Cookies zum Zweck der Verbesserung unserer Website und Analyse Ihres Userverhaltens sowie Social Media Plug-ins verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.