VERSCHIEBUNG - Holiday On Ice

Das Corona-Virus sorgt für deutliche Einschränkungen in Österreich. Nach Verordnungen der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen die Termine von Holiday On Ice in der Wiener Stadthalle zwischen 19.01.2022 und 30.01.2022 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:

20.01.2021 -> 19.01.2022 -> 18.01.2023
21.01.2021 -> 20.01.2022 -> 19.01.2023
22.01.2021 -> 21.01.2022 -> 20.01.2023
23.01.2021 -> 22.01.2022 -> 21.01.2023
24.01.2021 -> 23.01.2022 -> 22.01.2023

28.01.2021 -> 27.01.2022 -> 26.01.2023
29.01.2021 -> 28.01.2022 -> 27.01.2023
30.01.2021 -> 29.01.2022 -> 28.01.2023
31.01.2021 -> 30.01.2022 -> 29.01.2023

Die Beginnzeiten der Vorstellungen bleiben gleich!

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WienTicket ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen. Alle betroffenen und bekannten TicketkäuferInnen werden von uns so rasch wie möglich kontaktiert.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

 

Sollten Sie am neuen Termin verhindet sein, bitte bis zum 28.02.2022 ein Storno zu beantragen.

Wir sind mit allen betroffenen Veranstaltern in Kontakt, um die damit verbundenen Konsequenzen für Ticketkäuferinnen und Ticketkäufer zu klären. Alle betroffenen und bekannten Ticketkäuferinnen und Ticketkäufer werden von uns so rasch wie möglich kontaktiert.

 

Top