VERSCHIEBUNG - Zucchero

Nach Verordnung der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden zahlreiche Veranstaltungen untersagt bzw. müssen aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Aus diesem Grund muss der Termin von Zucchero in der Wiener Stadthalle vom 04.11.2020 auf 01.06.2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass WIEN-TICKET ausschließlich im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters handeln darf. Ohne Freigabe durch den jeweiligen Veranstalter, dürfen wir keine Rücküberweisungen vornehmen. Alle betroffenen und bekannten TicketkäuferInnen werden von uns so rasch wie möglich kontaktiert.

Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie unser Kundenservice aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.

Sobald wir die Vorgaben mit dem Veranstalter geklärt haben informieren wir Sie aktiv darüber.

Wir sind mit allen betroffenen Veranstaltern in Kontakt, um die damit verbundenen Konsequenzen für Ticketkäuferinnen und Ticketkäufer zu klären. Alle betroffenen und bekannten Ticketkäuferinnen und Ticketkäufer werden von uns so rasch wie möglich kontaktiert.

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir in dieser außergewöhnlichen Situation Zeit benötigen, um alle Details im Sinne unserer Kundinnen und Kunden abzuklären.

« zurück zur Übersicht

Wir möchten auf Basis Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung Cookies zum Zweck der Verbesserung unserer Website und Analyse Ihres Userverhaltens sowie Social Media Plug-ins verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.