VERSCHIEBUNG - Wiener Kabarettfestival

Nach Verordnung der österreichischen Bundesregierung betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wurden zahlreiche Veranstaltungen untersagt bzw. müssen aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Aus diesem Grund müssen folgende Termine des Wiener Kabarettfestivals im Wiener Rathaus zwischen 25.07.2020 und 01.08.2020 verschoben werden.

Die Ersatztermine sind folgenderweise zugeteilt:
25.07.2020, Vienna Poetry Slam -> 29.08.2020
27.07.2020, Eva Maria Marold / Viktor Gernot -> 04.09.2020
28.07.2020, Lydia Prenner-Kasper / Gery Seidl -> 31.08.2020

29.07.2020, Herbert Steinböck / Heilbutt & Rosen -> 01.09.2020
30.07.2020, Angelika Niedetzky / Alex Kristan -> 02.09.2020
01.08.2020, Kernölamazonen / Gernot Kulis -> 30.08.2020

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Informationen zum Termin von Michael Altinger / Luise Kinseher (30.07.2020) finden Sie hier!

Informationen zum Termin von Stefan Haider / Clemens M. Schreiner (25.09.2020) finden Sie hier!

Sobald wir die Vorgaben mit dem Veranstalter geklärt haben informieren wir Sie aktiv darüber.

Wir sind mit allen betroffenen Veranstaltern in Kontakt, um die damit verbundenen Konsequenzen für Ticketkäuferinnen und Ticketkäufer zu klären. Alle betroffenen und bekannten Ticketkäuferinnen und Ticketkäufer werden von uns so rasch wie möglich kontaktiert.

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir in dieser außergewöhnlichen Situation Zeit benötigen, um alle Details im Sinne unserer Kundinnen und Kunden abzuklären.

« zurück zur Übersicht

Wir möchten auf Basis Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung Cookies zum Zweck der Verbesserung unserer Website und Analyse Ihres Userverhaltens sowie Social Media Plug-ins verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.